Auto fährt in Schaufenster einer Fahrschule

30.06.2022 Bei einem Unfall ist ein Auto in Mönchengladbach ausgerechnet im Schaufenster einer Fahrschule gelandet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der 20 Jahre alte Fahrer zu schnell unterwegs, so dass er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Das Auto kam von der Straße ab und durchbrach die Fensterscheibe. Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall am Mittwochabend leicht verletzt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

RBB-Affäre: Unmut über mögliche Abfindung für Schlesinger

2. bundesliga

Trauerfeier im HSV-Stadion: «Einer von uns - nur besser»: Abschied von Uwe Seeler

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Fold4: Alle Infos zum neuen 5G-Flaggschiff im Hands-on

Musik news

Berlin: Seeed mit Open-Air-Marathon

Wohnen

Einbruchschutz: Bewegungsmelder sicher vor Manipulation aufhängen

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Flip4: Alle Infos zum neuen 5G-Smartphone im Hands-on

Tv & kino

Featured: Nope | Kritik: Bereit für fliegende Untertassen in der Wüste?

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung enthüllt Neuheiten im Livestream: Sei live dabei

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Unfall: Auto fährt in Hotel-Restaurant: Keine Verletzten

Regional nordrhein westfalen

Auto fährt gegen Haus in Werdau: Fünf Verletzte

Regional bayern

Unfall: Frau verletzt sich bei Motorrad-Fahrstunde schwer

Regional nordrhein westfalen

Miltenberg: Mann nach E-Scooter Unfall mit Auto schwer verletzt

Regional sachsen

Verkehr: Vier Verletzte bei Unfall auf Autobahn A4 bei Frankenberg

Regional sachsen

Verkehr: 16-Jährige bei Motorradunfall schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Landkreis Cloppenburg: Autounfall mit fünf Verletzten bei Löningen

Regional baden württemberg

Klingenthal: Straßenglätte: 19-Jährige verliert Kontrolle über ihr Auto