Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Messerattacke gegen Jugendlichen: 15-Jähriger in U-Haft

Nach einer Messerattacke bei einem Streit zwischen zwei Jugendgruppen in Wuppertal sitzt ein 15 Jahre alter Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Nach bisherigen Erkenntnissen solle er bei dem Streit am Abend des 31. Oktobers einem 16-Jährigen mehrere Verletzungen zugefügt haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Der Verletzte kam ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestehe nicht. Eine Zeugin hatte die Polizei alarmiert.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Der 15-Jährige wurde am 1. November festgenommen. Der Haftbefehl wurde wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung erlassen. Worum es bei dem Streit ging, ist laut Staatsanwaltschaft noch Gegenstand der Ermittlungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Tv & kino
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
«Mord mit Aussicht»
Tv & kino
«Mord mit Aussicht» ist wieder da
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel