Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann soll nach Unfall Auto eines 82-Jährigen gestohlen haben

Ein angeblich hilfsbereiter Mann soll sich nach einem Autounfall in Bochum als dreister Dieb entpuppt haben. Er soll nach einem Unfall ohne Verletzte einem 82-Jährigen angeboten haben, dessen beschädigtes Auto zur Seite zu fahren - dann aber damit davongefahren sein. Das teilte die Bochumer Polizei am Freitag mit.
Polizei
Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Das Auto des 82-Jährigen war demnach am Donnerstagnachmittag mit dem Wagen einer 59-Jährigen zusammengestoßen. Beide blieben unverletzt. Der Mann, der von Zeugen als etwa 35 Jahre alt beschrieben wird, bat den Angaben zufolge zunächst den 82-Jährigen, seinen Wagen zur Seite zu fahren, da dieser den Verkehr behindere. Als er dem Senior laut Polizei anbot, den Wagen wegzufahren, willigte der 82-Jährige ein - und musste seinem Auto hinterhersehen. Der Wagen wurde drei Stunden später in der Bochumer Innenstadt gefunden. Den Verdächtigen erwischte die Polizei zunächst nicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Serie
Tv & kino
Komparsen für Serie gesucht – Männer gern mit Schnäuzer
Iris Apfel
People news
«Greises Modesternchen»: Fashion-Ikone Iris Apfel gestorben
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verklagt ChatGPT-Entwickler OpenAI
Apple Fahne
Internet news & surftipps
Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
Thomas Tuchel
Fußball news
Trotz Dämpfer: Tuchel für Lazio-Rückspiel zuversichtlich
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent