Unfall auf Autobahn 46 bei Iserlohn: Zwei Verletzte

Bei einem Unfall auf der Autobahn 46 sind zwei Autofahrer verletzt worden. Am frühen Freitagabend war ein Wagen in Fahrtrichtung Hagen auf Höhe der Anschlussstelle Iserlohn-Zentrum ins Schleudern geraten und mit einem anderen Wagen kollidiert. Das zweite Auto landete in der Mittelschutzplanke. Der Fahrer des Wagens, der ins Schleudern geriet, wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Er wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der andere Autofahrer erlitt leichtere Verletzungen, wurde aber auch in eine Klinik gebracht. Die Autobahn war am späten Abend für Aufräumarbeiten in Richtung Hagen noch voll gesperrt, wie die Polizei mitteilte.
Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses. © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Hertha wieder im Chaos: Trennung von Bobic nach Derby-Pleite
Tv & kino
RTL: Dschungelcamp-Finalisten stehen fest
Tv & kino
Filmfestival: Ophüls Preis für «Alaska» und «Breaking the Ice»
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Mannheim: Massenunfall an Stauende auf der A6: Mehrere Verletzte
Regional nordrhein westfalen
Paderborn: Fahrerin auf A33 eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt
Regional baden württemberg
Heidenheim: Fahrstreifenwechsel führt zu Unfall: Ein Schwerverletzter
Regional bayern
Fürth: Frontalzusammenstoß: eine Tote und zwei Schwerverletzte
Regional nordrhein westfalen
Verkehr: A1 in Richtung Bremen nach Unfall voll gesperrt
Regional bayern
Zusammenstoß: Auto wird unter Lastwagen geschoben: Tödliche Verletzungen
Regional bayern
Landkreis Passau: Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Regional thüringen
Gotha: 20-Jähriger gerät in Gegenverkehr und wird schwer verletzt