Fußgänger wird von Auto überrollt: Lebensgefahr

Ein gestürzter Fußgänger ist von einem Auto überrollt und lebensgefährlich verletzt worden. Der 29-Jährige sei am Mittwochnachmittag in Iserlohn zunächst von einem abbiegenden Auto angefahren worden, als er eine Straße überquerte, teilte die Polizei mit. Er sei gestürzt und von einem anderen Wagen überfahren worden. Der Mann befinde sich in akuter Lebensgefahr und sei mit dem Rettungshubschrauber in eine Dortmunder Klinik geflogen worden.
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an. © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Der Führerschein des Autofahrers, der den jungen Mann nach dessen Sturz überrollt hatte, wurde sichergestellt. Ein Atemalkoholtest bei dem 66-Jährigen war positiv gewesen, eine Blutprobe wurde entnommen, um festzustellen, ob der Mann betrunken war.

Die Polizei sicherte am Abend weiter vor Ort Spuren. Die Mendener Straße sollte bis in die Nacht gesperrt bleiben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Innere Sicherheit: Verfassungsschutz warnt vor Tiktok-Risiken
Fußball news
Nationalmannschaft: Ter Stegens Moment: Schluss mit dem Prinz-Charles-Status
People news
Leute: Pussy Riot werden mit Woody-Guthrie-Preis ausgezeichnet
Reise
Bahn und Flieger: Superwarnstreik: Das müssen Reisende jetzt wissen
People news
Royals: Das Programm: Charles und Camilla in Deutschland
Auto news
Umweltforschung: Mehrheit der Diesel hatte in Tests verdächtige Abgaswerte
Internet news & surftipps
Foto-App: Snap will Geschäft mit digitaler Anprobe ausweiten
Musik news
Britischer Popstar: Ed Sheeran gibt Mitte April intimes Berlin-Konzert