Radfahrerin nach Kollision mit anderem Fahrrad verletzt

Bei einem Fahrradunfall ist eine 63 Jahre alte Frau in Lippstadt schwer verletzt worden. Eine 56 Jahre alte andere Radfahrerin habe am Mittwoch von einem Gehweg auf die Straße wechseln wollen und dabei die 63-Jährige auf ihrem Fahrrad übersehen, teilte die Polizei mit. Daraufhin seien beide Frauen ineinander gekracht und die 63-Jährige zu Boden gestürzt. Diese verletzte sich dabei schwer an der Hand und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die andere Frau blieb den Angaben zufolge unverletzt.
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
American Football: Raiders verlieren drittes Spiel in NFL
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Verkehr: Zwei Männer sterben bei Unfall auf Rügen
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Abbiegender LKW trennt 22-jähriger Radfahrerin den Arm ab
Regional nordrhein westfalen
Dortmund: Missglückter Raub in Buchhandlung: Mitarbeiterin verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Heidekreis: Gewalttat in Bad Fallingbostel: Verdächtiger festgenommen
Regional niedersachsen & bremen
Verkehrsunfall: Auto fährt rückwärts in Braunschweiger Supermarkt: Verletzte
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Radfahrerin durch Autotür verletzt: «Ride of Silence»
Regional hamburg & schleswig holstein
Hamburg: Prozess: Mann stellt Messerangriff als Unfall dar
Regional nordrhein westfalen
Notartzeinsätze: Pferde scheuen: Zwei Unfälle mit Kutschen und Verletzten