Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Leiche am Ufer und Auto im Kanal: Unglücksfall vermutet

Nach den ersten Ermittlungen steht fest: Das Auto hatte den 77-Jährigen zuerst überrollt, bevor es im Kanal versank. Eine Obduktion soll jetzt weitere Fragen zu dem Fall im Münsterland klären.
Polizeiabsperrung
Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. © David Inderlied/dpa/Illustration

Nach dem Fund eines Toten und eines im Wasser versunkenen Autos am Dortmund-Ems-Kanal im Münsterland gehen die Ermittler von einem Unglücksfall aus. Hinweise auf Fremdverschulden gebe es nicht, teilte die Polizei in Coesfeld am Montag mit. Demnach habe das Fahrzeug den 77-jährigen Halter am Sonntag aus bislang ungeklärter Ursache zuerst überrollt, bevor es im Kanal versank. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion angeordnet. Das Auto wurde laut Mitteilung noch am Abend geborgen und sichergestellt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Münsteraner und sein Auto im Bereich des Jachthafens in Senden gesehen haben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sebastian Bezzel und seine Frau Johanna Christine Gehlen
Tv & kino
Promi-Paar Gehlen und Bezzel: Die Arbeit hält uns zusammen
Sängerin Michelle
Musik news
Charts: Metalband vor Schlagersängerin Michelle
Der Champion: Alle Infos zu Handlung, Besetzung und Netflix-Start des Fußball-Dramas
Tv & kino
Der Champion: Alle Infos zu Handlung, Besetzung und Netflix-Start des Fußball-Dramas
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Carlos Alcaraz
Sport news
Titelverteidiger Alcaraz zieht ins Wimbledon-Finale ein
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar