Gorißen begrüßt Özdemir-Pläne für Weizenanbau

06.08.2022 Die nordrhein-westfälische Landwirtschaftsministerin Silke Gorißen (CDU) hat die Pläne von Bundesagrarminister Cem Özdemir (Grüne) begrüßt, angesichts des Ukraine-Krieges mehr Weizenanbau in Deutschland zu ermöglichen. Özdemir stelle damit «kurz vor der Aussaat die richtigen Weichen für die zwingend notwendige Nahrungsmittelproduktion», sagte die CDU-Politikerin am Samstag. «Das sorgt bei unseren 33.000 Landwirtinnen und Landwirten in Nordrhein-Westfalen für mehr Planungssicherheit.»

Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft. © Bernd von Jutrczenka/dpa/Archivbild

Ein am Freitag vorgelegter Vorschlag Özdemirs sieht nach Angaben seines Ministeriums ein einmaliges Aussetzen der EU-Neuregelungen zu Flächenstilllegung und Fruchtwechsel vor. Demnach sollen unter anderem die eigentlich geplanten zusätzlichen Artenschutzflächen erst 2024 eingeführt werden. Bauern könnten dann im kommenden Jahr auf diesen Flächen weiter Nahrungsmittel anbauen.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Job & geld

Urteil: Sehnenriss bei Postbeamten ist Dienstunfall

People news

Theater: Katharina Thalbach: Männerrollen zu spielen völlig normal

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Musik news

Musikbranche: Audiostreaming legt weiter zu - Vinyl-Trend hält an

Internet news & surftipps

Mobilität: Google: spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

Auto news

Ford Mustang Restomod-Umbau von Ringbrothers: Rundum neuer Oldie

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Lebensmittel: Özdemir ermöglicht Bauern über EU-Regeln mehr Weizenanbau

Regional baden württemberg

Agrar: Land und FDP begrüßen Ausweitung von Getreideanbau

Wirtschaft

Agrar: Özdemir ermöglicht mehr Getreideanbau

Regional thüringen

Agrar: Karawanskij zufrieden mit verschobener Flächenstilllegung

Wirtschaft

Bundesagrarminister: Özdemir: Bauern über EU-Regeln mehr Weizenanbau ermöglichen

Regional hamburg & schleswig holstein

Bundesagrarminister: Kieler Ministerium prüft Özdemir-Vorschlag

Regional nordrhein westfalen

Agrar: Schweinepest: Landwirtschaft verstärkt Vorsorgemaßnahmen

Regional sachsen anhalt

Gemeinsame Agrarpolitik: Agrarminister unterstützen Strategieplan zur EU-Agrarreform