NRW-Einwohnerzahl wächst auf mehr als 18 Millionen

Die Einwohnerzahl Nordrhein-Westfalens ist angestiegen. In dem bevölkerungsreichsten Bundesland lebten Ende Juni rund 18,08 Millionen Menschen und damit 0,15 Millionen mehr als zum Jahresbeginn (plus 0,9 Prozent), wie das Landesstatistikamt IT.NRW am Montag mitteilte. Damit lag die Einwohnerzahl erstmals seit dem Jahr 2006 wieder über 18 Millionen. Die größte Stadt in NRW ist Köln mit 1,08 Millionen Einwohnern, gefolgt von Düsseldorf (0,63 Millionen), Dortmund (0,59) und Essen (0,58).
Die Einwohnerzahl Nordrhein-Westfalens ist auf rund 18,08 Millionen Menschen gestiegen. © Violetta Kuhn/dpa/Archivbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Passt ins Profil: Wohlgemuth wird neuer VfB-Sportdirektor
People news
Royals: Prinz William vergibt «Earthshot»-Preise in Boston
Musik news
Charts: «All I Want for Christmas Is You» wieder auf Platz eins
Tv & kino
Chartshow: Christin Stark moderiert künftig den «Schlager des Monats»
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Energie: Windkraft: Knapp 10 Prozent des in NRW eingespeisten Stroms
Regional nordrhein westfalen
Fallzahlen: Corona-Inzidenz in NRW pendelt sich bei etwa 500 ein
Regional nordrhein westfalen
Corona-Fallzahlen: Inzidenz in NRW wieder über 550
Regional nordrhein westfalen
Hochwasser: Ministerin Scharrenbach zieht Bilanz der Fluthilfe
Regional nordrhein westfalen
Kirche: Kirchenaustritt online wird nicht ermöglicht
Das beste netz deutschlands
UKW immer noch wichtiger: Digitaler Radioempfang breitet sich aus
Regional berlin & brandenburg
Hauptstadt: Berlin wächst weiter: Fast 4 Millionen Einwohner bis 2040
Regional nordrhein westfalen
Weihnachten: Weihnachtsbaumsaison eröffnet: 21 bis 27 Euro pro Meter