Streit um Tasche eskaliert mit Stöcken und Pfefferspray

Ein Streit um eine Tasche ist in Mönchengladbach in eine Prügelei mit Stöcken und Pfefferspray ausgeartet. Bei der Polizei gingen am Montag zahlreiche Notrufe ein. Die anrückenden Beamten trafen mehrere Menschen im Alter zwischen 27 und 49 Jahren an und beendeten laut Mitteilung der Polizei den Streit. Einer der Angetroffenen musste wegen Drogenkonsums und einer fälligen Blutprobe mit zur Polizeiwache.
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flicks spanische WM-Lehren machen Mut: Neues Grundvertrauen
Familie
Vegan und lecker: Vanillekipferl schmecken auch ohne Eigelb
Tv & kino
Hollywood: Antonio Banderas: Tom Holland wäre ein guter Zorro
Das beste netz deutschlands
App-Tipp: Schiffspost: Den Kreuzfahrtriesen auf der Spur
People news
Leute: Tom Kaulitz vermisst die deutschen Schmalzkuchen
Auto news
Ferrari Vision Gran Turismo: Megawatt-Antrieb für die Playstation
Tv & kino
Featured: Die Discounter Staffel 3: Wann und wie geht es bei Feinkost Kolinski weiter?
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 13: Alle Infos und Gerüchte zum Top-Smartphone
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Worms: 28-Jähriger bedroht Bruder mit Schreckschusswaffe
Regional berlin & brandenburg
Prozess: Streit endet mit Messerstichen: 22-Jähriger vor Gericht
Regional nordrhein westfalen
Pulheim : Toter bei Unfall: Mutmaßlicher Verursacher mit 2,8 Promille
Regional hessen
Gießen: Zwei Polizisten bei Einsatz auf Volksfest verletzt
Regional nordrhein westfalen
Dortmund: Bericht: 16-Jähriger galt als nicht suizidgefährdet
Regional nordrhein westfalen
Dortmund: Nach tödlichen Schüssen: Alte Einsätze werden überprüft
Regional bayern
München: Polizei löst wegen Polizeiübung Großalarm aus
Regional nordrhein westfalen
NRW-Ministerpräsident: Polizeischüsse in Dortmund: Wüst mahnt zu Besonnenheit