Rudervierer stößt mit Kanalschiff zusammen und kentert

05.08.2022 Bei einem Zusammenstoß mit einem Tankmotorschiff ist ein Rudervierer auf dem Dortmund-Ems-Kanal bei Münster gekentert. Laut Mitteilung der Polizei von Freitag retteten sich die vier Sportler im Alter zwischen 33 und 39 Jahren mit nur leichten Verletzungen. Der Bugbereich des Ruderbootes sei bei dem Unfall am Donnerstagabend eingedrückt worden, das Schiff blieb ohne Schaden.

Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. © Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Reise

Statistisches Bundesamt: Mehr Bahn-Reisen in Tourismusregionen durch 9-Euro-Ticket

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Musik news

Musikbranche: Audiostreaming legt weiter zu - Vinyl-Trend hält an

Internet news & surftipps

Mobilität: Google: spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

Auto news

Ford Mustang Restomod-Umbau von Ringbrothers: Rundum neuer Oldie

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

People news

US-Komiker: Comedy-Ikone Steve Martin denkt über Karriereende nach

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Verkehrsunfall: Zusammenstoß zweier Autos auf B45 löst Karambolagen aus

Regional hessen

Groß-Gerau: Autofahrerin baut Unfall bei Party: Sieben Verletzte

Regional bayern

Verkehr: Mindestens neun Tote bei Unfällen auf Bayerns Straßen