81 Jahre alten Vater mit Beil angegriffen: Tochter angeklagt

22.04.2022 Die Bonner Staatsanwaltschaft hat eine 52-Jährige wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung angeklagt, weil sie ihrem Vater (81) mehrfach mit einem Beil auf den Kopf geschlagen haben soll. Anschließend soll die mutmaßliche Täterin den Mann schwer verletzt liegen gelassen und sich in ihre Wohnung im selben Haus zurückgezogen haben, so eine Gerichtssprecherin.

Ein Staatsanwalt steht vor einem Stapel Gerichtsakten. © Christian Charisius/dpa/Symbolbild

Der Vater wurde erst zwei Tage nach der Attacke im Februar 2021 mit zahlreichen Kopfverletzungen bewusstlos aufgefunden. Eines seiner Kinder hatte sich Sorgen gemacht, weil er nicht erreichbar war. Es bestand Lebensgefahr, wochenlang lag der Mann im Wachkoma.

Zwischen Vater und Tochter soll es viel Streit gegeben haben, unter anderem über Geld und die Gefährlichkeit des Corona-Virus. Die Angeklagte hat bestritten, die Tat begangen zu haben. Die 52-Jährige, die sich nicht in Untersuchungshaft befindet, lebt nicht mehr am Tatort. Der Prozess vor dem Bonner Schwurgericht soll im September 2022 starten.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Radsport: Tour: Kopenhagen-Premiere, Corona-Sorgen und Slowenen-Duell

Musik news

England: Glastonbury-Festival mit Billie Eilish und Paul McCartney

Tv & kino

Krimireihe: «Tatort» macht Sommerpause - Das kommt noch dieses Jahr

Internet news & surftipps

Giffey-Telefonat: «Deep Fake»: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Tv & kino

Featured: Game of Thrones: Neue GOT-Serie mit Kit Harington als Jon Schnee geplant

Auto news

Lithium-Knappheit : Bundesanstalt rechnet mit großer Verfügbarkeits-Lücke

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Prozess: Mutter soll Baby nach der Geburt erstickt lassen haben

Panorama

Kriminalität: Bürgermeisterin nach Dreifach-Mord: «Alle sind entsetzt»

Regional nordrhein westfalen

Würzburg: Babytötung in Unterfranken muss neu verhandelt werden

Regional nordrhein westfalen

Tödliche Gewalttat: Urteil noch vor Weihnachten geplant

Panorama

New York: Schüsse in Brooklyn: Verdächtiger wegen Terror angeklagt

Regional baden württemberg

Mannheim: Zwei Männer nach Autoattacke weiter in Lebensgefahr

Regional nordrhein westfalen

Gefängnisstrafe: Schüttel-Tod: Vater zu dreieinhalb Jahren verurteilt

Regional niedersachsen & bremen

Prozess: Mann soll Mordversuch mit Hilfe seines Hundes verübt haben