14-Jährige besucht 20-Jährigen: Familie schlägt Scheiben ein

Mitglieder einer Duisburger Familie sind am frühen Freitagmorgen gewaltsam in das Haus eines 20-Jährigen eingedrungen, weil sie dort ihre 14-jährige Tochter vermuteten. Die aufgebrachten Familienmitglieder hätten das Handy der 14-Jährigen in dem Haus in Moers geortet und eine unerwünschte Liebesbeziehung mit dem Mann vermutet, berichtete die Polizei.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Damit waren sie aber offensichtlich im Irrtum, sagte der Sprecher: Die 14-Jährige habe nach einem vorherigen Streit mit ihrer Familie bei dem Mann nur Rat gesucht und sei bei dem Besuch auch nicht allein, sondern in Begleitung weiterer Jugendlicher gewesen.

Die acht Familienmitglieder hätten erst Sturm geklingelt, dann Rollladen hochgedrückt, Scheiben eingeschlagen und das Haus betreten. Der 20-Jährige, seine Eltern und die jugendlichen Besucher hätten sich im Obergeschoss eingeschlossen und die Polizei gerufen, die die Attacke stoppte.

Alle Eindringlinge kamen in Gewahrsam. Gegen sie würden Verfahren wegen schweren Hausfriedensbruchs eröffnet, teilte die Polizei mit. Die 14-Jährige wurde vom Jugendamt in Obhut genommen.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1 in Suzuka: Schumacher muss nach Unfall auf zweites Training verzichten
Wohnen
Mietrecht: Ist ein Heizungstausch Instandsetzung oder Modernisierung?
Auto news
Autoreifen aufpumpen: Luftpumpentest: Nur zwei 12-Volt-Kompressoren patzen
People news
Tokio Hotel: Bill Kaulitz will nicht ohne Zwillingsbruder Tom sein
Tv & kino
Kino: Oscar-Preisträger Jared Leto wird Karl Lagerfeld spielen
Musik news
Broadway-Hit: Hip-Hop-Musical «Hamilton» feiert Premiere in Hamburg
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Das beste netz deutschlands
Point-and-Click: «Return to Monkey Island»: Comeback der Möchtegern-Piraten
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Demonstrationen: Protest mit Baby auf Höhenplattform im Wald: Polizeieinsatz
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Rügen: 87-Jährige in ihrer Wohnung missbraucht und beraubt
Regional baden württemberg
Ulm: Mann schießt mit Schreckschusswaffe auf vermeintliche Diebe
Regional nordrhein westfalen
Mönchengladbach: Angebliche Paketboten fesseln und berauben 65-Jährige
Regional bayern
Tatverdächtige: Mann in Münchner Innenstadt getötet: Ermittlungen gegen Frau
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Ermittlungen zu Polizeieinsatz nach Tod eines Obdachlosen
Regional hessen
Darmstadt-Dieburg: Leiche nach Dachstuhlbrand gefunden
Panorama
Kriminalität: Mann in Münchner Innenstadt getötet - Frau unter Verdacht