Mann mit Hackmesser angegriffen: Tatverdächtiger in U-Haft

Nach einem Angriff mit einem Hackmesser auf einen 30-Jährigen in Bünde (Kreis Herford) sitzt der Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Ein Haftrichter des Amtsgerichts Bielefeld habe am Sonntagnachmittag einen Untersuchungshaftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei gemeinsam mit. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Mordkommission könnte das Motiv im Bereich der Eifersucht liegen.
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Der 38-Jährige soll den Mann am Samstagmorgen mit dem Messer lebensgefährlich am Kopf verletzt haben. Die beiden hatten mit mehreren anderen Mitgliedern von zwei Familien eine Feier vorbereitet, als es zu einem Streit kam. Der 30-Jährige konnte sich nach der Attacke selbst in Sicherheit bringen, während andere Anwesende den mutmaßlichen Täter zurückhielten. Er wurde festgenommen, der Verletzte ins Krankenhaus gebracht. Der Gesundheitszustand sei weiterhin kritisch, hieß es am Sonntag. Akute Lebensgefahr bestehe aber nicht mehr.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Bundestrainer Flick hofft in Katar auf Initialzündung
People news
Auktionen: Torten und Briefe - Was von den Royals unter den Hammer kam
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Funklöcher: Wissing erhöht Druck auf Netzbetreiber
People news
Leute: UK-Popstar Dua Lipa bekommt albanische Staatsbürgerschaft
People news
Britische Royals : Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Herford: 30-Jähriger bei Messerattacke lebensgefährlich verletzt
Regional nordrhein westfalen
Hagen: Jugendlicher mit Messer schwer verletzt
Regional nordrhein westfalen
Lippe: 30-Jähriger verletzt zwei Männer lebensbedrohlich mit Messer
Regional sachsen anhalt
Börde: Angriff mit Auto auf Ex-Lebensgefährtin: Mann festgenommen
Regional hamburg & schleswig holstein
Oberbergischer Kreis: 24-Jähriger bei Streit mit Schraubendreher tödlich verletzt
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriminalität: Frau soll auf Mann mit einem Messer eingestochen haben
Regional nordrhein westfalen
Düsseldorf: Versuchter Totschlag: 56-Jähriger am Airport verhaftet
Regional nordrhein westfalen
Ermittlungen: 48-Jähriger schießt Mann an Bochumer Tankstelle ins Bein