Unbekannte fahren Blindenhund mit Auto an und flüchten

Der Blindenhund einer 47-Jährigen ist in Krefeld von Unbekannten mit einem Auto angefahren worden. Die Frau habe sich zunächst um das verletzte Tier gekümmert, bevor sie auf die Menschen zugegangen sei, die aus dem Auto ausgestiegen seien, teilte die Polizei am Freitag mit. Diese sollen dann aber davongefahren sein - ohne sich um die Frau oder den Hund zu kümmern. Der Blindenhund erlitt demnach einen Schulterbruch und innere Blutungen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall am Mittwoch (28. September) gesehen haben.
Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Turnier in Katar: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM
Das beste netz deutschlands
Featured: Science Eye: Diese innovative Sehprothese ist in Planung
Familie
Von Pflaster bis Seitenlage: Kinder für Notfälle trainieren
Auto news
Verkehrsrecht: Ersatzteil-Engpass: Entschädigung bei langem Nutzungsausfall
Games news
Featured: Marvel’s Midnight Suns: Die besten Tipps
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Vertreter der Zivilgesellschaft kritisieren Digital-Gipfel
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Musik news
Musik: Musikschulverband: Ein Instrument bleibt das beliebteste
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Verkehr: Unfallflucht: Mann ist Auto wichtiger als angefahrenes Kind
Regional baden württemberg
Rastatt: Baby im Bus aus Kinderwagen geschleudert und schwer verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Lüneburg: Eigener Hund greift Kind an: Polizei ermittelt gegen Mutter
Regional baden württemberg
Karlsruhe: 82-jährige Radfahrerin stirbt nach Unfall mit Roller
Regional niedersachsen & bremen
Kriminalität: Busfahrer in Bremen angegriffen und schwer verletzt
Regional nordrhein westfalen
Rhein-Sieg-Kreis: Auto prallt auf der Flucht vor der Polizei gegen Hauseingang
Auto news
Gesetz der Straße: Nach Fahrradunfall mit Hund geht verletzter Mensch vor
Regional berlin & brandenburg
Kriminalität: Staatsschutz ermittelt nach Attacke auf Mutter und Sohn