Kohlenmonoxid tritt aus: 15-Jähriger schwer verletzt

Ein 15-Jähriger ist schwer verletzt worden, nachdem Kohlenmonoxid in einer Wohnung in Krefeld ausgetreten ist. Der Junge habe bewusstlos in einem Raum gelegen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Freitag. Die Einsatzkräfte hätten daraufhin das farb- und geruchslose Gas in der Luft festgestellt und das Mehrfamilienhaus kurzzeitig komplett geräumt. Weil die anderen Wohnungen in Ordnung waren, hätten die Bewohner sie recht schnell wieder betreten dürfen.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der 15-Jährige wurde den Angaben zufolge am Donnerstagabend in ein Krankenhaus gebracht und kam dort in eine Druckkammer, um das Kohlenmonoxid aus seinem Blut zu lösen. Die anderen drei Bewohner der Wohnung blieben unverletzt. Ob es sich um eine Familie handelte, blieb zunächst unklar. Auch warum das Gas austrat, sei noch offen, so der Sprecher. Die Vermutung eines technischen Fehlers der Heizung liege nahe. Daher habe der Versorger vorerst die Gaszufuhr gestoppt.

Kohlenmonoxid ist ein gefährliches Atemgift, das man nicht sehen, riechen oder schmecken kann. Betroffene bemerken nicht, wenn sie es einatmen, denn es gibt keine typischen Symptome wie Husten oder Atemnot.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
Bundesliga: BVB-Profi Can über Tumor-OP: «Schilddrüse musste raus»
Job & geld
Arbeitnehmergehalt: Versicherungen bezahlen besser als Banken und Berater
Tv & kino
RTL-Show: Schluck-Streit im Dschungelcamp - Claudia Effenberg ist raus
Tv & kino
Science-Fiction-Film: «Avatar 2» rutscht auf Weltrangliste auf fünften Platz vor
Internet news & surftipps
Bundesgerichtshof : Urteil: Amazon haftet nicht für sogenannte Affiliate-Links
Internet news & surftipps
Internet: Ermittler zerschlagen kriminelle Cyber-Gruppe
Internet news & surftipps
Internet: Facebook-Konzern Meta hebt Sperre für Trump auf
People news
Band: AnnenMayKantereit finden zivilen Ungehorsam legitim
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Darmstadt-Dieburg: Heizgerät sorgt für Gasalarm in Mehrfamilienhaus
Regional baden württemberg
Reutlingen: Verdächtiger nach Tötungsdelikt in Untersuchungshaft
Regional hamburg & schleswig holstein
Landgericht Hamburg: Gewaltexzess in Monteurswohnung: Fast acht Jahre Haft