Holzkohlegrill im Treppenhaus: Dachstuhlbrand vermutet

Hinter einem vermeintlichen Dachstuhlbrand steckte am Freitag in Krefeld ein Holzkohlegrill in einem Treppenhaus. Als die Feuerwehr am Nachmittag eintraf, gaben die Retter schnell Entwarnung, brachten den Grill ins Freie und lüfteten durch. Ein Anwohner wollte sich mit Hilfe der Holzkohle das Abendessen zubereiten. Der Rauch war durch das Treppenhaus nach oben bis zum Dach gezogen, wie die Leitstelle der Feuerwehr Krefeld auf Nachfrage mitteilte.
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: «Ich zünde nix an»: Nagelsmann will Ruhe beim FC Bayern
Musik news
US-Sängerin: Beyoncé ist erfolgreichster Grammy-Star aller Zeiten
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
People news
Auszeichnungen: US-Schauspielerin Viola Davis erreicht «EGOT»-Status
Handy ratgeber & tests
Featured: Google Pixel 8: Welche Upgrades spendiert Google seinem Top-Smartphone?
Testberichte
Kurztest: Suzuki Vitara Dualjet 1.5 Hybrid: Besser spät als nie
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich