Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kostümierte Feuerwehrleute beschenken Kinder

Nikolaus-Überraschung aus luftiger Höhe: Kostümierte Feuerwehrleute haben sich aus 55 Metern Höhe vom Dach eines Mönchengladbacher Krankenhauses abgeseilt. Sie grüßten kleine Patienten an den Krankenhausfenstern und übergaben anschließend Geschenke an Kinder und Jugendliche, wie die Städtischen Kliniken Mönchengladbach am Dienstag mitteilten. Die Höhenretter verkleideten sich für die Aktion als Nikolaus, Elf, Rentier oder Superheld.
Nikolausaktion der Feuerwehr
Ein Feuerwehrmann seilt sich als Nikolaus verkleidet vom Dach des Elisabeth Krankenhaus ab. © David Young/dpa

Die Aktion wurde den Angaben des Klinikums ursprünglich von der Feuerwehr Hamburg ins Leben gerufen. Die Mönchengladbacher Feuerwehrleute beteiligten sich nach dem vergangenen Jahr das zweite Mal. «Es ist schön, dass wir den zuschauenden Patienten an den Fenstern und draußen eine Freude mit der Aktion machen konnten», sagte Dirk Schattka, Leiter der Feuerwehr Mönchengladbach.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Rust»-Set
Tv & kino
«Rust»-Todesschuss: Jury für Prozess ausgewählt
König Charles III. empfängt Premier Sunak
People news
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
ESC
Musik news
Israels ESC-Beitrag löst angeblich Diskussionen aus
Virenscanner-Test: Das sind die besten Schutzprogramme
Das beste netz deutschlands
Virenscanner-Test: Das sind die besten Schutzprogramme
Sam Altman
Internet news & surftipps
OpenAI-Chef: KI wird nicht nur Gutes bringen
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Das beste netz deutschlands
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Inter Miami - Real Salt Lake
Fußball news
Messi siegt zum MLS-Saisonstart mit Inter Miami
«test»: Ein guter Luftfilter muss nicht teuer sein
Wohnen
«test»: Ein guter Luftfilter muss nicht teuer sein