49-Jähriger am Hauptbahnhof geschlagen und bestohlen

Ein 49-Jähriger ist am Kölner Hauptbahnhof von zwei Frauen brutal geschlagen und anschließend von einem Jugendlichen bestohlen worden. Bei dem Vorfall habe der Mann zudem eine Nasenbeinfraktur erlitten, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Zu den Schlägen sei es am Donnerstagabend gekommen.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Nach Angaben der Polizei kam im Bahnhof zunächst zu einem Streit zwischen einer 21-Jährigen und dem späteren Opfer. Die alkoholisierte Frau habe in dessen Verlauf dem alkoholisierten 49-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Bahn-Mitarbeiter informierten die Polizei. Die Frau wurde vorläufig festgenommen.

Dank Zeugen und Videoaufzeichnungen sei zu ermitteln gewesen, dass auch noch eine zweite Frau, eine den Beamten bekannte 34-Jährige, an den brutalen Schlägen beteiligt gewesen sei, so die Polizei. Am Tatort anzutreffen war sie allerdings nicht mehr.

Aufgefallen sei ebenfalls, dass dem 49-Jährigen nach den Schlägen die EC-Karte und fünf Euro in bar gestohlen worden seien. Der Tatverdächtige in diesem Fall sei ein 16-Jähriger, der in Gewahrsam genommen worden sei.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Bernstein und Hertha setzen alles auf den Berliner Weg
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Tv & kino
Featured: Amy Winehouse-Biopic: Was wir bisher über Back To Black wissen
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Kriminalität: Mann greift Passanten an: Fünf Verletzte
Regional mecklenburg vorpommern
Landgericht: Prozess um versuchten Mord an zwei Senioren in Rostock
Panorama
Berlin: Seniorin stirbt nach Raubüberfall - 15-Jähriger gefasst
Regional berlin & brandenburg
Verbrechen: Seniorin stirbt nach Raubüberfall: 15-Jähriger gefasst
Regional niedersachsen & bremen
Ermittlungen: Nach verletztem Reporter: Erneuter Vorfall an Bahnübergang
Regional hessen
Ermittlungen: Frau mit Messerstichen getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Regional berlin & brandenburg
Ermittlungen: Mann bei Polizeieinsatz kollabiert: Vorfall vor einer Woche
Regional nordrhein westfalen
Ermittlungen: Angriff auf zwei Frauen in Essen: 22-Jähriger in U-Haft