SPD nimmt Dienstwagen der neuen Landesregierung ins Visier

Die SPD im Düsseldorfer Landtag will wissen, wie klimagerecht der Fuhrpark der neuen schwarz-grünen Landesregierung sein wird. Die Fraktion bezieht sich dabei auf die Klimaversprechen im Koalitionsvertrag und verweist auf die bisherigen Dienstwagen - die in einem Ranking der Deutschen Umwelthilfe (DUH) im Mai teilweise sehr schlecht abgeschnitten hatten.
Herbert Reul, Innenminister von NRW, steigt vor einer Kabinettssitzung aus seinem Auto aus. © Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Der SPD-Abgeordnete Justus Moor stellt eine Kleine Anfrage im Landtag, in der es unter anderem heißt: «Welche Dienstfahrzeuge wird die nordrhein-westfälische Landesregierung in der 18. Wahlperiode zur Beförderung Ihrer Regierungsmitglieder nutzen?» Aufgeführt werden sollen auch Motorisierung und CO2-Ausstoß.

Beim Thema CO2 hatte der Dienstwagen von NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) die Deutsche Umwelthilfe besonders geärgert. Reuls Audi A8, der eine besondere Sicherheitsausstattung hat, bringe «schockierende» 488 Gramm klimaschädliches Treibhausgas pro Kilometer auf die Straße, hieß es in der DUH-Bilanz.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
American Football: Raiders verlieren drittes Spiel in NFL
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Regierung: Politiker kommen im Auspuff-Ranking gut weg
Regional berlin & brandenburg
Landesregierung: Umweltvergleich der Dienstwagen: Berliner Senat auf 1. Platz
Regional nordrhein westfalen
Regierung: Ökobilanz: Reuls Dienstwagen einer der schmutzigsten
Regional nordrhein westfalen
Lieferschwierigkeiten: Neue Regierung kann sich keine neuen Dienstwagen aussuchen
Regional thüringen
Klima: Dienstwagen der Thüringer Regierung mehrheitlich mit Diesel
Regional sachsen anhalt
Klima und Verkehr: Umweltbilanz: Dienstwagen von Kabinett im Mittelfeld
Inland
Klima: Merz' Flugzeug oder Dienstwagen: Was frisst mehr Sprit?
Regional nordrhein westfalen
Berlin: Regierungsmannschaft fährt zunehmend umweltfreundliche Autos