Transporter kollidiert mit Auto: Zwölf Verletzte

Bei einer Kollision eines Transporters der Jugendfeuerwehr mit einem Auto in Goch am Niederrhein sind zwölf Menschen verletzt worden. Darunter waren acht Kinder und Jugendliche. Acht Betroffene erlitten leichte Verletzungen. Vier weitere seien zur Untersuchung in Krankenhäuser gekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ob sie stationär versorgt werden müssen oder die Klinik wieder verlassen können, war am Abend unklar, hieß es bei der Feuerwehr.
Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der mit drei Erwachsenen und sechs Kindern besetzte Transporter war am Nachmittag auf einer Landstraße in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß er mit einem Auto zusammen, in dem eine 50-Jährige mit ihren beiden neun und zwölf Jahre alten Söhnen saß. Durch die Kollision sei der Transporter auf die Seite gekippt. Die Verletzten wurden versorgt und betreut. Bei der Rettung war auch ein Hubschrauber im Einsatz. Aufgrund der großen Zahl der verletzten Personen und der zunächst unklaren Schwere ihrer Verletzungen war laut Feuerwehr ein Alarmplan MANV - Massenanfall von Verletzten - ausgelöst worden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick bleibt Bundestrainer: «Volles Vertrauen»
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Gesundheit
Beschwerden drohen: Fruktoseintoleranz: Auf Light-Produkte besser verzichten
Auto news
Kein Versicherungsschutz: Vorsicht bei Hoverboards und Co.
Tv & kino
Featured: Dragon Age: Absolution – Alle Infos zur Netflix-Videospiel-Serie
Handy ratgeber & tests
Featured: Gaming-Gadgets für Weihnachten: Die besten Geschenke für Videospiel-Fans
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Brand in Mehrfamilienhaus: Feuerwehr rettet Menschen
Regional nordrhein westfalen
Feuerwehreinsatz: Rund 1,5 Millionen Euro Schaden bei Brand in Goch
Regional nordrhein westfalen
Ermittlungen: Polizei: Böschungsbrand ging Großfeuer in Goch voraus
Regional nordrhein westfalen
Kleve: Fünf Verletzte bei Zusammenstoß von Bus und Bagger
1. bundesliga
Bundesliga: Streit zwischen Schalke-Fans: Polizist schwer verletzt
Regional nordrhein westfalen
Deutsche Bahn: Modernisierte Pendlerstrecke offiziell in Betrieb genommen
Regional bayern
Unfall: 52-Jähriger nach Unfall in Aschaffenburg gestorben
Regional nordrhein westfalen
Prozess: Illegale Zigarettenfabrik: BGH hebt Urteile auf