Veränderung auf wichtigem Medien-Posten in Woelkis Bistum

Im Kölner Erzbistum von Kardinal Rainer Maria Woelki gibt es abermals eine Veränderung auf einem wichtigen Medien-Posten. «Der Generalvikar hat den Erzbischöflichen Rat darüber informiert, dass der Vertrag mit dem aktuellen Pressesprecher zum Ende des Jahres ausläuft», teilte das Bistum am Freitag mit. Bei diesem Sprecher handelt es sich um Jürgen Kleikamp, der erst im März zum Ansprechpartner für Journalisten ernannt worden war - inklusive «Kommunikation für und mit dem Erzbischof». Der «Kölner Stadt-Anzeiger» hatte zuvor berichtet, dass für ihn nun aber Ende Dezember Schluss sei.
Jürgen Kleikamp, aktueller Pressesprecher des Erzbistums Köln, sitzt im Domforum. © Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Das Kuriose: Kleikamp hatte das bevorstehende Ende seiner Aufgabe zunächst nicht bestätigen können. Er wisse davon auch nur aus dem Artikel, sagte er am Freitagvormittag auf Anfrage. Eine Vorwarnung habe er nicht erhalten. Der Artikel beinhalte allerdings viele Details. «Da kann ich mir schon vorstellen, dass das so ist», sagte der 69-Jährige. Sein Ursprungsvertrag sei über ein halbes Jahr geschlossen worden. Danach habe er sich monatlich verlängert.

Erst am Mittag bestätigte Kleikamp dann: Es sei ein Schreiben eingegangen. Damit sei Ende Dezember nun Schluss für ihn.

Erst im Januar hatte der bis dahin amtierende Mediendirektor des Erzbistums Köln nach nur sieben Monaten um die Auflösung seines Vertrags gebeten. Seit geraumer Zeit steckt das Bistum in einer tiefen Vertrauenskrise.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Australian Open: Djokovic verteidigt Vater nach Finaleinzug in Melbourne
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
People news
Niederländische Royals: Prinzessin Amalia reist erstmals offiziell in die Karibik
Tv & kino
Featured: Die Besetzung von Asbest: Woher kennst Du Xidir, Veysel und Co?
Games news
Featured: Die besten Spiele-Remakes der letzten Jahre
Auto news
Studie Activesphere: Audi zeigt coupéhaften Geländegänger
Internet news & surftipps
Chip-Hersteller: Intel mit Umsatzeinbruch und Verlust - Aktie fällt
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Erzbischof: Woelki geht gegen prominenten Kritiker und «Bild» vor
Inland
Kirche: Hat Woelki Missbrauchsbetroffene nach «Drehbuch» ausgenutzt?
Inland
Köln: Erzbistums-Mitarbeiter distanzieren sich von Woelki
Inland
Katholische Kirche: Delegierte wollen Woelkis wichtigstem Gremium fernbleiben
Regional nordrhein westfalen
Kirche: Kritiker setzen Woelki mit Boykottaktion unter Druck
Regional nordrhein westfalen
Religion: Kardinal Woelki einigt sich mit Kirchenrechtler Schüller
Regional nordrhein westfalen
Kirche: Funktionsträger des Erzbistums distanzieren sich von Woelki
Regional nordrhein westfalen
Landgericht Köln: Ex-Missbrauchsbeauftragter sagt in Woelki-Verfahren aus