Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Keine Urteile im Prozess um Tod einer Zwölfjährigen

Nach dem Tod einer Zwölfjährigen im Klinikum Detmold wird das Amtsgericht am Freitag nicht wie ursprünglich geplant die Urteile verkünden. Nach Angaben eines Sprechers wird der Prozess gegen den angeklagten 49-jährigen Arzt neu aufgerollt. Ein Termin dafür stehe noch nicht fest. Grund ist, dass das Gericht einen weiteren Experten mit einem dritten Gutachten zur Klärung des Falls beauftragen wolle. Weiterhin waren zwei 66-jährige Krankenschwestern angeklagt. Gegen eine wurde das Verfahren eingestellt, der anderen Frau bietet das Gericht an, den Prozess gegen die Zahlung einer Geldauflage zu beenden.
Justitia
Eine Figur der blinden Justitia. © Sonja Wurtscheid/dpa/Symbolbild

Angeklagt waren Arzt und Krankenschwestern wegen fahrlässiger Tötung. Die Staatsanwaltschaft hatte ihnen vorgeworfen, bei der Behandlung des unter Durchfall und Fieber leidenden Mädchens im Dezember 2019 im Klinikum Detmold nicht sorgfältig gearbeitet zu haben. Die junge Patientin war nach einer Nacht an Flüssigkeitsmangel gestorben.

Als das Mädchen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde, war es bereits mehrere Tage krank gewesen und hatte keine Flüssigkeit mehr aufgenommen. Im Klinikum diagnostizierte der angeklagte Arzt einen leichten Magen-Darm-Infekt. Im Laufe der Nacht habe die Patientin dann zu wenig Flüssigkeit bekommen und sei zu wenig überwacht worden, so der Anklagevorwurf.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Capital Bra
People news
Feuer bei Rapper Capital Bra - Keine Verletzten
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Darmstadt 98 - SC Freiburg
Fußball news
Darmstadt unmittelbar vor Abstieg - 0:1 gegen Freiburg
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen