RKI registriert rund 20.000 Corona-Neuinfektionen in NRW

29.04.2022 Die Gesundheitsämter in NRW haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 20.084 Corona-Neuinfektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Am Freitag bezifferte das RKI die Sieben-Tage-Inzidenz für das bevölkerungsreichste Bundesland mit 695,8 - etwas niedriger als der Bundeswert von 758,5 ausfiel.

Ein Mitarbeiter hält ein Abstrichstäbchen. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Am Donnerstag hatte die Kennziffer in NRW bei 757,2 gelegen. Und vor einer Woche waren 707,0 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen gemeldet worden.

Am Freitag wurden zusätzliche 67 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona registriert.

Die höchste Inzidenz hatte der Kreis Borken mit 1306,5, gefolgt von Münster mit 1202,9 und dem Kreis Coesfeld mit 1112,3. Die größte NRW-Stadt Köln kam auf 496,2 und die Landeshauptstadt Düsseldorf auf 638,8. Am untersten Ende der Skala standen Duisburg mit 364,4 und Oberhausen mit einem Wert von 342,1.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tour de France: Endlich Etappensieger: Van Aert siegt als Solist in Calais

People news

Tierische «Wettschulden»: Gottschalk und Elstner mit Kindern im Zoo

Wohnen

Umlage für alle Kunden: Regierung will Preisexplosion bei Gas verhindern

Auto news

Schub auch für Software?: Europcar wird VWs Dienste-Drehscheibe

Tv & kino

Featured: Ghostbusters: Afterlife 2 bestätigt – Was wir bis jetzt wissen

People news

Mode: Viele Promis bei Haute Couture-Schauen in Paris

Das beste netz deutschlands

Featured: MacBook Air M1 vs. M2: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: EU-Parlament: Strengere Regeln für Internetplattformen

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

RKI-Zahlen: Corona-Inzidenz geht in NRW weiter zurück

Regional nordrhein westfalen

Pandemie: Corona-Inzidenz in NRW steigt weiter leicht

Regional nordrhein westfalen

Infektionsgeschehen: Corona-Inzidenz in NRW sinkt weiter leicht

Regional nordrhein westfalen

Pandemie: Corona-Inzidenz deutlich niedriger als im Bundesdurchschnitt

Regional nordrhein westfalen

Corona-Fallzahlen: Inzidenz in NRW steigt erneut leicht

Regional nordrhein westfalen

Corona-Fallzahlen: Inzidenz in NRW sinkt auf 670

Regional nordrhein westfalen

Fallzahlen: Abwärtstrend bei Corona-Inzidenz macht eine Pause

Regional nordrhein westfalen

Pandemie: Corona-Inzidenz in NRW steigt weiter leicht auf 1403,7