Mann in Herne lebensgefährlich verletzt

Ein 53 Jahre alter Mann ist in Herne von Schlägen mit einem Gegenstand lebensgefährlich am Kopf verletzt worden. Das Opfer ist nach einer Auseinandersetzung am Freitagabend, in die mehrere Personen involviert waren, laut einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Bochum notoperiert worden. Der Zustand des Mannes habe sich den Angaben zufolge zunächst stabilisiert.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Der mutmaßliche Täter wurde noch am Tatort festgenommen und sollte im Verlauf des Samstags dem Haftrichter vorgeführt werden. Über die Art des Gegenstands, mit dem der 42-Jährige zugeschlagen haben soll, machten die Ermittler keine näheren Angaben.

Der 42-Jährige war den Angaben zufolge in einem Park im Herner Stadtteil Wanne mit dem 53-Jährigen sowie drei weiteren Männern im Alter von 35, 39 und 48 Jahren aneinandergeraten. Die drei anderen Männer erlitten ebenfalls Verletzungen, aber keine lebensbedrohlichen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Argentinien nach Elfmeterkrimi im Halbfinale
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
People news
Ex-Tennis-Profi: Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
Tv & kino
Island: Europäischer Filmpreis wird verliehen
Internet news & surftipps
Popsänger: Elton John verabschiedet sich von Twitter
Internet news & surftipps
Dienstleistungen: Lieferdienst Getir übernimmt Konkurrenten Gorillas
Job & geld
Anderen Gutes tun: Vor dem Spenden die Hilfsorganisation checken
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Festnahme: 42-Jähriger nach Streit in Herne in Untersuchungshaft
Regional nordrhein westfalen
Polizei: Festnahme nach Angriff in Bocholt
Regional berlin & brandenburg
Gewalttat: 42-Jährige von Partner verletzt: Mordkommission ermittelt
Regional hamburg & schleswig holstein
Campingplatz: 44-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt
Regional hessen
Frankfurt am Main: Mann verletzt am Hbf zwei junge Erwachsene mit Messer
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriminalität: Frau soll auf Mann mit einem Messer eingestochen haben
Regional nordrhein westfalen
Essen: Mann lebensgefährlich verletzt: Mordkommission ermittelt
Regional bayern
Fürth: Mann stößt Polizist: Beamter fällt Treppe hinunter