Drei Verletzte nach Kollision zweier Autos

Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Hamm sind drei Menschen verletzt worden. Eine 20 Jahre alte Autofahrerin sei am Donnerstag zusammen mit einer 19-jährigen Beifahrerin beim Abbiegen mit dem Auto eines 60-Jährigen zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Alle drei zogen sich Verletzungen zu und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Während die beiden Frauen stationär verblieben, konnte der 60-Jährige nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Unfallort war zwischenzeitlich gesperrt und der Verkehr musste umgeleitet werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 18.000 Euro.
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Internet news & surftipps
Bundesgerichtshof: Datenschutz: Klagerecht für Verbraucherschützer möglich
Internet news & surftipps
Fachkräftemangel: Start-ups fordern verbesserte Mitarbeiterbeteiligung
Auto news
Lamborghini Urus S: Jetzt mit „S“
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Zusammenstoß bei Überholmanöver auf B109: Fünf Verletzte
Regional baden württemberg
Zollernalbkreis: Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß auf Bundesstraße
Regional baden württemberg
Kreis Ludwigsburg: Autofahrer stößt mit zwei Autos zusammen: Schwer verletzt
Regional bayern
Berchtesgadener Land: Autofahrerin stirbt: Zusammenstoß zweier Wagen in Oberbayern
Regional bayern
Unfälle: Mehrere Motorradfahrer sterben auf Bayerns Straßen