Sechs Verletzte auf A1 nach Unfall mit Kleinbus

Wegen eines Unfalls mit sechs Verletzten auf der A1 bei Hagen ist die Autobahn in Richtung Bremen am Sonntag für knapp sieben Stunden voll gesperrt worden. Ein Kleinbus mit sieben Insassen habe sich an der Anschlussstelle Hagen-Nord mehrfach überschlagen und sei gegen die Schutzplanke gekracht, sagte ein Sprecher der Polizei. Dabei sei ein Beteiligter aus dem Sprinter geschleudert und lebensgefährlich verletzt worden. Zudem wurden drei Menschen den Angaben zufolge schwer und zwei weitere leicht verletzt. Der Fahrer blieb unverletzt.
Ein zerstörter Kleinbus steht an der Leitplanke. © Alex Talash/dpa

Die Autobahn war am Sonntagmorgen unter anderem wegen Bergungsarbeiten voll gesperrt. Auch ein Polizeihubschrauber sei vor Ort gewesen, sagte der Sprecher. Am Mittag sei aus der Voll- eine Teilsperrung geworden und ein Fahrstreifen wieder befahrbar gewesen. Am Nachmittag war dem Sprecher zufolge wieder alles frei. Nach Angaben des WDR-Stauradars hatte sich zeitweise ein etwa fünf Kilometer langer Stau gebildet.

© dpa
Weitere News
Top News
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Bierhoffs Votum für Füllkrug: «Zentraler Stürmer immer gut»
Auto news
Mehr Luxus: Bringt Genesis den G90 nach Europa?
Das beste netz deutschlands
Ladeverhalten und Akkuanzeige: iPhone-Update: Apple werkelt weiter an iOS 16
Das beste netz deutschlands
Gleicher Preis für alle?: Online-Shoppen: Verstöße gegen Geoblocking-Verordnung melden
Das beste netz deutschlands
Featured: Black Week-Deals bei Vodafone: Sichere Dir die neusten Samsung-Smartphones zum Top-Preis
Musik news
Musik: Trauer um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
People news
Film: Diane Kruger: «Wollte lange keine Kinder haben»
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Verkehr: Arbeiter stirbt bei Lastwagenunfall an Autobahnbaustelle
Regional hamburg & schleswig holstein
Verkehr: Zwei Verletzte bei Unfall auf A1
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Mutmaßliche Automaten-Sprenger fliehen nach Unfall zu Fuß
Regional niedersachsen & bremen
Osnabrück: Lkw-Fahrer stirbt nach Auffahrunfall auf A1
Regional nordrhein westfalen
Sperrung: A57 bei Köln: Behinderungen wegen Bauarbeiten
Regional baden württemberg
Rhein-Neckar-Kreis: Zwei Verletzte bei Unfall mit Tanklastzug auf A6
Regional niedersachsen & bremen
Verden: Auto kollidiert mit Sattelzug auf A1: Fahrer schwer verletzt
Regional mecklenburg vorpommern
Nordwestmecklenburg: Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf der A20 bei Nebel