Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Große Suchaktion nach möglichem Verbrechensopfer

Die Polizei hat in einem Wald bei Siegen eine große Suchaktion nach einer 23 Jahre alten Frau gestartet, die Opfer eines Verbrechens geworden sein könnte. Die Suchmaßnahmen würden sich auf ein Waldgebiet zwischen Netphen und Dreis-Tiefenbach nordöstlich von Siegen konzentrieren, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit.
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Neben einer Hundertschaft der Bereitschaftspolizei seien auch Spürhunde und ein Hubschrauber im Einsatz. Im Zuge der Ermittlungen sei ein Verdächtiger in Siegen vorläufig festgenommen worden. Für die Bevölkerung bestehe keine Gefahr. Weitere Informationen und Hintergründe des Falls teilten die Ermittler aus taktischen Gründen nicht mit. Man stehe noch am Anfang der Ermittlungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nele Hertling
Kultur
Theaterpreis Berlin geht an Dramaturgin Nele Hertling
Guido Maria Kretschmer
People news
Guido Maria Kretschmer: Nach Tod der Eltern «lost»
Jeff Koons
Kultur
Jeff Koons schickt Kunst zum Mond
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handymast ohne Stromzufuhr
Internet news & surftipps
O2-Handymast versorgt sich selbst mit Strom
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmann will «Entscheidungen»: Notfallpläne und Einblicke
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt