Toter nach Streit in Bergheim: Mordkommission ermittelt

Bei einem Streit an einer Bushaltestelle in Bergheim bei Köln ist ein 57-jähriger Mann schwer verletzt worden und später in einem Krankenhaus gestorben. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen, sagte ein Sprecher der Kölner Polizei am Sonntag auf Anfrage.
Eine Polizistin steht vor einem Streifenwagen. © David Inderlied/dpa/Illustration

Ein 27-jähriger Verdächtiger wurde vorläufig festgenommen. Die Kölner Staatsanwaltschaft wirft ihm Körperverletzung mit Todesfolge vor. Zum Einsatz von Waffen bei dem Streit sei nichts bekannt. Der «Kölner Stadt-Anzeiger» hatte zuvor berichtet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Transfers: Cancelo Bayern-Kandidat - Krisenclubs suchen
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Musik news
Mit 81 Jahren: Motown-Sänger und Songschreiber Barrett Strong gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette