Urteil: Gewahrsam für Klimaaktivisten nicht gerechtfertigt

Beamte des Polizeipräsidiums Recklinghausen haben im Februar 2020 drei Klimaaktivisten rechtswidrig festgehalten. Das hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen am Mittwoch entschieden. Die gesetzlichen Voraussetzungen für das sogenannte Präventivgewahrsam aus dem nordrhein-westfälischen Polizeigesetz hätten in dem Fall bei Protesten rund um das Steinkohlekraftwerk Datteln 4 nicht vorgelegen, heißt es in einer Mitteilung des Gerichts.
Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel. © Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Die Kläger waren am späten Abend des 1. Februar direkt am Kraftwerk unterwegs gewesen und wurden von der Polizei kontrolliert. Vorab gab es Hinweise, dass Klimaaktivisten wie «Ende Gelände» aus dem Hambacher Forst in den frühen Morgenstunden auf das Gelände eindringen wollten, um gegen das Kraftwerk zu demonstrieren. Dies geschah auch tatsächlich. Rund 100 Menschen besetzten das Kraftwerk.

Die Kläger hatten gegenüber der Polizei ausgesagt, dass sie die Protestaktion nur beobachten wollten. Laut Urteil des Gerichts sei allein das Mitführen von Kleidung, Verpflegung, Schlafsäcken und Stirnlampen nicht ausreichend für die Annahme, dass die nicht vorbestraften Kläger Straftaten geplant hatten. Außerdem hätten sich die Kläger gegenüber der Polizei kooperativ verhalten und nichts unternommen, was auf mögliche Straftaten hingedeutet hätte. Der Freiheitsentzug durch die Polizei war somit laut Gericht unnötig.

Gegen das Urteil kann Antrag auf Zulassung der Berufung gestellt werden. Darüber entscheidet das Oberverwaltungsgericht in Münster (Az.: 17 K 4838/20).

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nagelsmann lobt Bayern-Reaktion - Kahn: «Ein erster Schritt»
Tv & kino
Horror-Klassiker: «Nosferatu»-Remake mit Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
People news
Enthüllungsjournalist: Klimmzüge & Tischtennis - Günter Wallraff wird 80
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Landgericht München I: Schönheitschirurg klagt erfolglos gegen Boateng
Regional niedersachsen & bremen
Dieselskandal: Gericht weist Millionenklage gegen Porsche SE ab
Regional nordrhein westfalen
Oberlandesgericht: Dieselskandal: Gericht weist Klage gegen Porsche SE ab
Regional berlin & brandenburg
Energie: Aktivisten blockieren Stromproduktion: Minister für Strafen
Regional nordrhein westfalen
Polizei: Polizei gründet Arbeitsgruppe für Toilettenwagen
Regional baden württemberg
Urteil: Gericht lehnt Ausnahme für «Blaulicht»-Journalisten ab
Regional bayern
Innenministerium: Verfassungsschutz-Urteil: Sorge über Terrorabwehr
Regional berlin & brandenburg
Gerichtsurteil: Corona-Infektion: Polizei darf Platzerweis aussprechen