Unbekannter überfällt Tankstelle mit Messer

02.07.2022 Ein Mann hat eine Tankstelle in Gelsenkirchen überfallen und dabei eine Mitarbeiterin mit dem Messer bedroht. Der bislang unbekannte Täter hatte in der Nacht zu Samstag die Kassiererin der Tankstelle überrascht, als die 45-Jährige gerade draußen auf dem Gelände der Station unterwegs war, wie die Polizei mitteilte. Demnach hielt er ihr dabei von hinten ein Messer an den Körper und zwang die Angestellte in den Verkaufsraum. Dort musste sie ihm das Bargeld aus der Kasse auszuhändigen. Dann flüchtete der Räuber mit der Beute. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Leute: «Das Boot»-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben

Sport news

Leichtathletik-EM: Speerwerfer Weber will bei EM im finale abliefern

Tv & kino

Neuer Film: Schauspieler Robert De Niro ist einfach kriminell gut

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Auto news

964er oben ohne: Porsche-Umbauer Singer bringt Cabrio

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich ein Insektenforscher?

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Internet news & surftipps

Gaming: Computerspielbranche wächst deutlich langsamer

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Überfall: Räuber schießt in Offenbach auf Kassiererin: Zeugen gesucht

Regional mecklenburg vorpommern

Schwerin: Überfall auf Tankstelle: Täter weiterhin flüchtig

Regional baden württemberg

Kriminalität: Mann überfällt bewaffnet Tankstelle in Mannheim

Regional sachsen anhalt

Mansfeld-Südharz: Unbekannter überfällt Spielothek in Lutherstadt Eisleben

Regional nordrhein westfalen

Nach Überfällen: Polizei fasst mutmaßlichen Räuber

Regional rheinland pfalz & saarland

Raubüberfall: Mann überfällt Supermarkt mit Schusswaffe

Regional hessen

Darmstadt-Dieburg: Bewaffneter Räuber überfällt Einkaufsmarkt

Regional nordrhein westfalen

Eine Woche nach Spielhallenüberfall: Verdächtiger gefasst