Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fußgänger von Auto erfasst und tödlich verletzt

Ein 64 Jahre alter Autofahrer hat in Velbert mit seinem Wagen einen Fußgänger erfasst und dabei tödlich verletzt. Der 41-Jährige kam noch ins Krankenhaus, starb dort aber an seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Der 41-Jährige war demnach am Freitagabend auf der Straße, als er von dem Auto getroffen wurde. Die näheren Umstände seien noch unklar, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Der 64-Jährige leistete nach dem Unfall gemeinsam mit weiteren Menschen Erste Hilfe, bis die Rettungskräfte eintrafen. Er und die Angehörigen des 41-Jährigen wurden nach dem Unfall seelsorgerisch betreut.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Brit Awards in London
Musik news
«Escapism.»-Sängerin Raye räumt bei Brit Awards ab
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
1. bundesliga
Kovac trotz Sieglos-Serie weiter bei Wolfsburg auf der Bank
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent