Aufstieg in 3. Liga: Rot-Weiss Essen plant Stadion-Ausbau

26.06.2022 Nach der langersehnten Rückkehr in die 3. Liga nach 13 Jahren will Fußball-Traditionsclub Rot-Weiss Essen sein Stadion ausbauen. «Nach den Sommerferien wird sich der Rat der Stadt Essen mit diesem Thema beschäftigen», sagte Vorstandschef Marcus Uhlig auf der Mitgliederversammlung am Sonntag: «2024 könnte der Baubeginn stattfinden. Eine Vorstellung ist es, dass der Bau zum Start der Saison 2026/27 abgeschlossen wird.» Das Stadion an der Hafenstraße soll dann 27.000 Plätze haben. Derzeit bietet es rund 20.000 Zuschauern Platz.

Ein Spielball landet im Tor. © Tom Weller/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Fußball news

La Liga: Joker Alaba rettet Real-Sieg mit erstem Ballkontakt

People news

Kriminalität: Sohn: Rushdies Humor trotz schwerer Verletzungen intakt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Polizei sucht nach Böller-Werfer: Verdächtiger wieder frei

Regional nordrhein westfalen

Drittliga-Aufstieg: RWE-Fans feiern bis in die Nacht: Aufstieg nach 14 Jahren

Regional niedersachsen & bremen

Transfer: Marius Kleinsorge wechselt vom FC Kaiserslautern nach Meppen

Regional niedersachsen & bremen

Regionalliga: «Vollkatastrophe»: Dynamos Beck kritisiert Aufstiegsregelung

Regional rheinland pfalz & saarland

Personalie: FCK: Wechsel von Antwerpen zu Schuster «verdammt unpopulär»

Regional nordrhein westfalen

Bundesliga: RB Leipzig baut Sportführung aus: Neubau der Geschäftsstelle

2. bundesliga

Fußball: Fünf Aufstiegskandidaten zum Zweitliga-Start im Check

1. bundesliga

FC Bayern München: Nationalspieler Gnabry verlängert bis ins Jahr 2026