Sadio Mané sagte dem FC Bayern schon beim ersten Treffen zu

Der neue Stürmerstar Sadio Mané hat dem FC Bayern München offenbar schon vor den Gehalts-Verhandlungen zugesagt. «Mané hat beim ersten Treffen, als wir in Liverpool waren, sofort gesagt: Ich komme zu euch», verriet Sportvorstand Hasan Salihamidzic beim Fußball-Talk «Sky90» am Sonntag: «Wir haben nicht einmal über eine Zahl gesprochen. Der Junge ist einfach Wahnsinn!»
Münchens Sadio Mané in Aktion. © Arne Dedert/dpa/Archivbild

Der vom FC Liverpool gekommene Mané sei «ein Spieler, der hätte bei anderen Clubs sicher mehr Geld verdient», sagte Salihamidzic weiter. Aber der Senegalese habe erkannt, «dass wir mit der Mannschaft, die wir hier haben, etwas gewinnen können».

Das treffe auch auf Neuzugang Matthijs de Ligt zu, der von Juventus Turin gekommen war und in München zum neuen Abwehrchef auserkoren ist. «Matthijs de Ligt ist ein absoluter Wunschspieler von uns, eigentlich schon seit Jahren. Und der FC Bayern München ist seit Jahren der Wunschverein für Matthijs de Ligt», sagte Bayerns Sportvorstand: «Das passt wie die Faust aufs Auge.»

Angesichts der großen Identifikation der Neuzugänge gehe ihm «das Herz auf», sagte der Ex-Profi: «Es ist auch wichtig, dass die für den FC Bayern brennen.»

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Featured: Die Schule der magischen Tiere 2: Wann und wo kannst Du den Film streamen?
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Job & geld
Umfrage : 40 Prozent sparen höchstens 100 Euro im Monat
Tv & kino
Schauspielerin: Leslie Grace zeigt Clips von «Batgirl»-Dreharbeiten
People news
Rioyals: Britische Presse mit Breitseite gegen Harry und Meghan
Auto news
Mercedes EQG : Elektrische G-Klasse kommt schon 2024
Das beste netz deutschlands
Offline als Funktion: So geht Streamen ohne Internet
Das beste netz deutschlands
«bfdi.bund.de»: Diese Webseite informiert Eltern zum Datenschutz von Kids
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Neuzugang vom FC Liverpool: Sadio Mané sagte dem FC Bayern schon beim ersten Treffen zu
1. bundesliga
Bundesliga: Matthäus zu Salihamidzic: «Eins mit Sternchen» für Transfers
1. bundesliga
FC Bayern München: Nächster Bayern-Coup: Abwehrspieler de Ligt kommt
Regional bayern
Fußball: Nächster Bayern-Coup: de Ligt wechselt nach München
Regional bayern
FCB-Sportvorstand: Salihamidzic: Unsachliche und persönliche Kritik tat weh
1. bundesliga
Bayern-Sportvorstand: Salihamidzic: Unsachliche und persönliche Kritik tat weh
1. bundesliga
FC Bayern München: Salihamidzic zur Offensive: «Kein Verstecken hinter Lewa»
Regional bayern
FC Bayern München: Salihamidzic bekräftigt: Kein weiteren Transfers im Sommer