Paderborn setzt auch im Pokal gegen Bremen auf Offensive

Fußball-Zweitligist SC Paderborn setzt auch im Pokalspiel gegen Werder Bremen trotz der Außenseiterrolle auf Offensive. «Grundsätzlich werden wir das Spiel wie jedes andere Heimspiel auch angehen: nach vorne und den Gegner unter Druck setzen», sagte Trainer Lukas Kwasniok vor dem Duell des Zweitligisten mit dem klassenhöheren Gegner am Mittwoch (18 Uhr/Sky) im heimischen Stadion. Der 41-Jährige schätzt die Bremer als «ähnlich spielende Mannschaft ein: «Sie verteidigen hoch und haben einen guten Lauf in der Bundesliga. Deswegen hat dieses Spiel auch das Potenzial, ein Top-Spiel zu werden. Vielleicht können wir über 120 Minuten Spektakel bieten.»
Paderborns Trainer Lukas Kwasniok steht an der Seitenlinie. © David Inderlied/dpa/Archivbild

Der Tabellenzweite aus Paderborn ist mit 32 Treffern in zwölf Spielen das bisher torgefährlichste Team des Fußball-Unterhauses. Kwasniok sieht auch in dieser Beziehung Parallelen zum Bundesliga-Neunten: «Mit Ducksch und Füllkrug haben sie mit den besten Sturm der Liga.» Voller Respekt fügte er an: «Werder Bremen hat eine großartige Symbiose von Trainer und Mannschaft.»

Mit Blick auf das Ligaspiel am Samstag bei Eintracht Braunschweig denkt der Coach über einen moderaten Umbau des Teams nach. «Aufgrund der englischen Woche muss ich schon schauen, welche Spieler geschont werden können. Im Tor wird Leo Zingerle stehen. Auch Julian Justvan, Raphael Obermair und Marvin Pieringer sind gesetzt. Die anderen Positionen gebe ich noch nicht bekannt.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
Musik news
Punk: Television-Frontmann Tom Verlaine gestorben
Tv & kino
IBES 2023: Blanke Nerven vor dem Dschungel-Finale
Tv & kino
Filmfestival: Ophüls Preis für «Alaska» und «Breaking the Ice»
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
2. bundesliga
2. Liga: Dreier gegen Paderborn: Nürnberg beendet Sieglosserie
Regional nordrhein westfalen
DFB-Pokal: Aus im Elfer-Krimi: Werder scheitert in Paderborn
Regional bayern
Fußball: Nürnberg verlässt Abstiegsplätze: «Besseres Gefühl»
2. bundesliga
2. Liga: Torspektakel: Paderborn im Rausch, Kantersieg für Karlsruhe
2. bundesliga
2. Liga: Paderborn stürmt mit Offensivspektakel auf Platz eins
2. bundesliga
2. Liga: Paderborn zurück an der Tabellenspitze: Sieg gegen Magdeburg
2. bundesliga
2. Liga: Paderborn Erster - HSV besiegt KSC und vorerst Zweiter
Fußball news
Bundesliga: Hoffenheim-Coach lobt Defensivarbeit