Picasso-Gemälde mit Millionenwert wird in Köln versteigert

In Köln wird demnächst ein auf 1,5 bis 2,5 Millionen Euro geschätztes Picasso-Gemälde versteigert. Es gehe um «Buste de femme» (Frauenbüste) von 1971, teilte das Auktionshaus Van Ham mit. «Vermutlich wurde noch nie ein vergleichbares Gemälde von Pablo Picasso auf dem deutschen Auktionsmarkt angeboten», sagte Auktionator Robert van den Valentyn. In dem Bild sei Picassos zweite Ehefrau Jacqueline Roque wiederzuerkennen. Es stamme aus einer bedeutenden deutschen Privatsammlung. Unter den mehr als 600 Werken mit einem Gesamtvolumen von über zehn Millionen Euro befänden sich auch Werke von Louise Bourgeois, Paul Klee, Sigmar Polke, Egon Schiele und Kurt Schwitters. Die diesjährige Frühjahrsauktion von Van Ham findet am 5. und 6. Juni statt.
Ein Auktionator zeigt seinen Auktionshammer. © Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Justine Triet
Sport news
Was spricht für einen WM-Sieg Deutschlands, was für Kanada?
Tv & kino
Ukrainisches Model setzt in Cannes Zeichen gegen Krieg
Tv & kino
Koji Yakusho erhält Preis als bester Schauspieler in Cannes
Internet news & surftipps
Bayerischer Lehrerverband: KI macht Noten überflüssig
Internet news & surftipps
EU-Kommissar: Twitter verlässt Kodex gegen Desinformation
Das beste netz deutschlands
Glasfaser vs. Kabel: Was passt zu Dir?
Familie
Froschschenkel: Traditionsgericht mit Umweltproblem