Handballerinnen haken Wirbel um Dortmund-Vorfälle ab

Der Wirbel um die Kündigung der Handball-Nationalspielerinnen Mia Zschocke und Amelie Berger beim Bundesligisten Borussia Dortmund und die darauffolgende Trennung des Vereins von Trainer André Fuhr soll sich nicht auf die Vorbereitung der DHB-Auswahl auf die Europameisterschaft im November auswirken. «Das Thema hat den Frauen-Handball in den vergangenen Wochen beeinflusst und alle in Atem gehalten. Natürlich kann man das nicht einfach ausschalten oder ausblenden, aber wir haben das in guten Gesprächen für uns abgehakt», berichtete Bundestrainer Markus Gaugisch am Dienstag.
Spielbälle liegen im Netz eines Handball-Tors. © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Man habe die Vorgänge in Dortmund beim Trainingslehrgang in Hennef «offen angesprochen und das abgearbeitet. Denn wir können es uns nicht leisten, dass uns diese Dinge langfristig vom Fokus auf die Weiterentwicklung der Nationalmannschaft abhalten», betonte Gaugisch. Der Fokus bei der Nationalmannschaft gelte jetzt ausschließlich der EM-Endrunde vom 4. bis 20. November in Slowenien, Nordmazedonien und Montenegro, bei der das deutsche Team in der Vorrunde auf Polen, Spanien und Montenegro trifft. «Alles andere ist so geklärt, dass wir ohne Ablenkungen und Störungen arbeiten können», sagte der 48-Jährige.

Zschocke und Berger hatten Mitte September beim BVB fristlos gekündigt und die Anlaufstelle gegen Gewalt und Missbrauch im Spitzensport eingeschaltet. Der Verein trennte sich kurz darauf von Fuhr, wies aber darauf hin, dass dies «ausdrücklich nicht mit einer Vorverurteilung verbunden» sei. Zschocke spielt mittlerweile für den norwegischen Club Storhamar Handball Elite, die lange verletzte Berger hat noch keinen neuen Verein gefunden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick denkt nicht an Rücktritt: «Habe Vertrag bis 2024»
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Featured: Matrix-Reihenfolge: So schaust Du die Matrix-Teile richtig
Auto news
Bodenfreiheit: Lamborghini bringt Offroadversion des Huracáns
Tv & kino
Regisseur: Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar
People news
Britisches Königshaus: Londoner Ex-Anti-Terror-Chef: Meghan wurde ernsthaft bedroht
Internet news & surftipps
Kriminalität: Bundesweit Polizeiaktionen zur Bekämpfung von Hasspostings
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Trainingslager: Handball-Frauen starten mit Zuversicht in EM-Vorbereitung
Regional nordrhein westfalen
Handball: Coach Fuhr nicht mehr für deutschen Nachwuchs zuständig
Sport news
DHB: Bundestrainer bedauert Vorfälle im Frauen-Handball
Sport news
Handball: Fuhr nicht mehr für deutschen Nachwuchs zuständig
Sport news
Handball: Schweres EM-Gepäck: Fall Fuhr beschäftigt DHB-Frauen
Regional nordrhein westfalen
Handball: Nach Freistellung: Handballbund berät über Zukunft von Fuhr
Sport news
Nach Freistellung: Handballbund berät über Zukunft von Trainer Fuhr
Sport news
DHB: Frauen-Handball arbeitet Vorwürfe gegen Ex-BVB-Trainer auf