Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau mit Kopfschüssen getötet: 29-Jähriger in U-Haft

Nach dem gewaltsamen Tod einer vermutlich obdachlosen Frau in der Innenstadt von Iserlohn hat ein Richter einen Haftbefehl wegen Mordes gegen einen 29 Jahre alten Mann erlassen. Das teilte die Polizei in Hagen am Donnerstag mit.
Obdachlose Frau in Iserlohn getötet
Spezialkräfte der Polizei führen einen Verdächtigen ab. © Alex Talash/dpa

Der Mann war bei der Festnahme durch SEK-Kräfte verletzt worden, er befindet sich derzeit in einem Justizvollzugskrankenhaus. Weitere Angaben machte die Polizei nicht. Die vermutlich obdachlose Frau war mit zwei Kopfschüssen getötet worden. Zwei Jugendliche hatten die Tote am Mittwoch in den Morgenstunden entdeckt.

Wenige Stunden später war der 29-Jährige, ein Waffenbesitzer, an seiner Wohnadresse festgenommen worden. Vor dem Zugriff waren die umliegenden Straßen großräumig abgesperrt worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
Matthew Perry
People news
Stiftung: Matthew Perrys X-Account soll gehackt worden sein
Taylor Swift
People news
Paparazzo erhebt Vorwürfe gegen Taylor Swifts Vater
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Zeitschriftenverleger warnen vor zu viel Regulierung bei KI
Signal führt Nutzernamen ein
Das beste netz deutschlands
Alternative Kontaktaufnahme: Signal führt Nutzernamen ein
Max Eberl
1. bundesliga
Trainer, Kader, Transfers: Eberls To-do-Liste beim FC Bayern
Infekte Atemwege Pflegebedürftige
Gesundheit
Infekte: Was die Atemwege von Pflegebedürftigen schützt