Mehr als 6000 ukrainische Flüchtlinge an Schulen in NRW

Die Schulen und Berufsschulen in Nordrhein-Westfalen haben inzwischen mehr als 6000 Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine aufgenommen. Das zeigen wöchentlich erhobene Zahlen, die am Mittwoch von der Kultusministerkonferenz (KMK) veröffentlicht wurden. NRW meldet meldete demnach in der vergangenen Woche genau 6167 an ihren Schulen registrierte Kinder und Jugendliche aus der Ukraine.
Ein Fenster einer an einer Schule ist zum Lüften geöffnet. © Christoph Schmidt/dpa/Archivbild/Symbolbild

Bundesweit seien inzwischen über 40.000 ukrainische Flüchtlinge an deutschen Schulen. Die KMK veröffentlicht diese seit der vergangenen Woche regelmäßig auf ihrer Internetseite. Bildungspolitiker schätzen, dass etwa die Hälfte der in Deutschland ankommenden Kriegsflüchtlinge Kinder und Jugendliche sind.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Müller: Real als WM-Vorbild - Bierhoff: «Ärger überwiegt»
People news
Leute: Kim Kardashian über die Nachteile ihrer Outfits
Handy ratgeber & tests
Kolumne: iOS 16: Das bietet Apples neues Betriebssystem
Tv & kino
Featured: The Crown: Alle Infos zu Staffel 5 – und ein Ausblick auf das Serienfinale
Games news
Featured: Quizduell: Mit diesem Trick gewinnst Du jedes Match
Auto news
Restwerte von E-Autos : Stabil auf niedrigem Niveau
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Krieg gegen die Ukraine: Mehr als 20.000 ukrainische Flüchtlinge an deutschen Schulen
Regional thüringen
Geflüchtete: Musikgymnasium in Weimar nimmt Schüler aus Ukraine auf
Regional nordrhein westfalen
Krisenhilfe: Musikgymnasien nehmen begabte Kinder aus Ukraine auf
Regional nordrhein westfalen
Geflüchtete: Musikgymnasium in Dresden nimmt Schüler aus Ukraine auf
Inland
Bildung: KMK-Präsidentin rechnet mit 400.000 ukrainischen Schülern
Inland
Kriegsflüchtlinge: Prien rechnet mit 400.000 ukrainischen Schülern
Inland
Kriegsflüchtlinge: KMK: Ukrainische Kinder sollen Kitas und Schulen besuchen
Inland
Russische Invasion: Regierung will Geflüchtete rasch in Arbeitsmarkt integrieren