Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Feuerwehrwagen rammt Auto: 57-Jähriger schwer verletzt

Ein 57 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Löschfahrzeug der Feuerwehr in Neuss schwer verletzt worden. Der Feuerwehrwagen sei am frühen Samstagmorgen auf dem Weg zu einem Einsatz mit Blaulicht und Martinshorn bei Rotlicht über eine Ampel gefahren, teilte die Polizei mit. Dort sei das Löschfahrzeug mit dem Wagen des Mannes zusammengestoßen, der bei Grün losgefahren sei.
Feuerwehr
Ein Fahrzeug der Feuerwehr hat das Blaulicht eingeschaltet. © Pia Bayer/dpa/Symbolbild

Der 57-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt. Wie die Feuerwehr mitteilte, übernahmen die Feuerwehrleute aus dem Löschfahrzeug die Erstversorgung, weitere Einsatzkräfte befreiten den Mann dann aus seinem Wagen. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Polizeiangaben zufolge bliebt der Fahrer des Löschfahrzeugs unverletzt, sein Beifahrer wurde leicht verletzt.

Das Löschfahrzeug ist laut Feuerwehr nicht mehr einsatzbereit. Es war demnach am Samstagmorgen ursprünglich zu einem brennenden Auto ausgerückt. Dieser Wagen wurde von anderen Feuerwehrkräften gelöscht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Oke Göttlich
2. bundesliga
Aufweichung von 50+1? Pauli-Präsident kritisiert «Krakeeler»
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt