Bäume nach Sturm am Niederrhein und im Sauerland umgeknickt

Infolge des Sturms sind in Nordrhein-Westfalen in der Nacht zu Samstag Bäume umgeknickt und auf Straßen gestürzt. In Alpen (Kreis Wesel) zersägten Einsatzkräfte der Feuerwehr an zwei Stellen Stämme und Äste, die Straßenverbindungen blockierten, wie mitgeteilt wurde. Auch in Schermbeck (Kreis Wesel) musste die Feuerwehr Straßen von Bäumen freiräumen.
Ein Feuerwehrmann hat eine Straßensperre errichtet und leitet den Verkehr um. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Stürmisch war es in der Nacht zu Samstag auch im Sauerland. In Altena versperrten mehrere umgestürzte Bäume am Morgen einen Weg zwischen einer Wohnsiedlung und einem Industriegebiet. Die Feuerwehr war zu einem längeren Einsatz vor Ort.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik news
NDR-Journalist: Peter Urban hört als Kommentator beim ESC auf
Fußball news
Nationalmannschaft: Can-Qualitäten wieder gefragt: «Ich liebe Zweikämpfe»
Tv & kino
Film: Anne Hathaway und Michaela Coel drehen Pop-Musik-Drama
Das beste netz deutschlands
Featured: Smartphone-Faktencheck: Gerüchte und Hausrezepte für den Ernstfall – welche Tipps und Tricks helfen wirklich
Musik news
Popstar: Ed Sheeran: Alben bis über den Tod hinaus geplant
Gesundheit
Vorschriften beachten: Medikamentenkauf im Urlaub: Kammer rät zu Vorsicht
Testberichte
Im Test: Was der elektrische Renault Kangoo auf dem Kasten hat
Internet news & surftipps
Internet-Recht: Bekämpfung von Hass im Netz: Gericht gibt Netzwerken Recht