Nikolaus fliegt in Essen mit dem Hubschrauber ein

Beim Weihnachtsmarkt im Essener Stadtteil Steele ist der Nikolaus am Dienstagnachmittag mit einem Hubschrauber eingeflogen. Der heilige Mann - im wirklichen Leben ein Steeler Ladeninhaber deutlich jenseits der 70 - landete mit einem gecharterten braun-schwarzen Helikopter vom Flughafen Essen-Mülheim kommend auf einer Wiese an der nahegelegenen Ruhr. Begrüßt wurde er vom Herner Bergorchester in stilisierten Steigeruniformen mit Blasmusik und von Hunderten Kindern überwiegend im Kindergartenalter, die «Nikolaus, komm in unser Haus» anstimmten.
Nikolaus landet mit Hubschrauber an den Ruhrwiesen in Essen-Steele. © Christoph Reichwein/dpa

Mancher Vierjährige staunte den Nikolaus mit seinem roten Mantel, dem Goldenen Buch und dem Sack mit Geschenken und den Engel in Weiß, der ihn begleitete, dabei buchstäblich mit offenem Mund an. Die Landung des Nikolaus sei seit rund 20 Jahren eine der Hauptattraktionen des Steeler Weihnachtsmarktes, sagte der Vorsitzende der Steeler Werbegemeinschaft Léon Finger. «Toll für die Kinder, und es fördert natürlich auch den Besuch des Marktes.»

Nikolaus und Engel nahmen in einer Kutsche Platz, die von zwei Ponys gezogen wurde. Dann ging es auf den eigentlichen Weihnachtsmarkt, wo der Nikolaus auf einer Bühne Geschenke an Kinder verteilte.

Der Steeler Weihnachtsmarkt öffnet Jahr für Jahr als einer der ersten NRW- und bundesweit und bemüht sich stets um Attraktionen. So treten traditionell zahlreiche Schlagersänger auf und in diesem Jahr ist eine echte Dampflok aus dem Jahr 1882 zu sehen, die mit einem Schwerlasttransporter angeliefert wurde.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Grand-Slam-Turnier: Triumph bei Australian Open: Sabalenka am Ziel ihrer Träume
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Tv & kino
Schauspielerin: Sandra Hüller beim Filmfestival Max Ophüls
Tv & kino
Featured: Bridgerton: Die richtige Reihenfolge der Bücher
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Brauchtum: Endspurt auf Weihnachtsmärkten: Frühstarter im Ruhrgebiet
Regional nordrhein westfalen
Brauchtum: Weihnachtsmarkt in Steele als einer der ersten eröffnet
Panorama
Brauchtum: Start der Weihnachtsmarktsaison: Früh, früher, Duisburg
Panorama
Gesellschaft: Weihnachtsmärkte in Zeiten der Energiekrise
Familie
Tradition: Neun Weihnachtsbräuche und was dahinter steckt
Reise
Winterlicher Budenzauber: Welche Weihnachtsmärkte bereits geöffnet haben