Vize-Regierungschef: Mutmaßlicher Nazi-Anschlag verhindert

12.05.2022 Nach Angaben von NRW-Vize-Ministerpräsident Joachim Stamp (FDP) ist in Essen ein mutmaßlicher Nazi-Terroranschlag verhindert worden. Das teilte Stamp am Donnerstag via Twitter mit. «Das können wir weder bestätigen noch dementieren wir», sagte eine Polizeisprecherin in Essen. Das NRW-Innenministerium kündigte eine Stellungnahme von Innenminister Herbert Reul (CDU) im Laufe des Tages an.

Joachim Stamp, Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration sowie stellvertretender Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen. © Rolf Vennenbernd/dpa

Nach dpa-Informationen gibt es Hinweise auf rechte Tendenzen bei dem Jugendlichen. Es wurde demnach ein Manifest gefunden, in dem er sich über mehrere Menschen auslässt, die er nach eigenen Angaben hasst.

Die Polizei in Essen ermittelt wegen möglicherweise geplanter Straftaten an zwei Schulen gegen einen 16-Jährigen. «Wir können bestätigen, dass es sich bei dem Tatverdächtigen um einen 16-jährigen deutschen Schüler des Don-Bosco-Gymnasiums handelt», hieß es von der Polizei.

Eine Polizeisprecherin sagte der Deutschen Presse-Agentur, das SEK habe am frühen Morgen die Wohnung des Gymnasiasten durchsucht. Zuvor hatten darüber «Bild.de» und «NRZ» berichtet.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Moukoko stiehlt Modeste die Show: Teenie als BVB-Matchwinner

People news

Energiekrise: Harald Schmidt: Die Leute haben keine Angst vor dem Winter

Games news

Featured: NBA 2K23: Das erwartet Dich im neuen Teil der Basketball-Simulation

People news

US-Schauspielerin: Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach Unfall gestorben

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Essen: Polizeieinsatz an Schulen: 16-Jähriger unter Verdacht

Regional nordrhein westfalen

Essen: Reul zu Essen: In durchsuchten Schulen keine Sprengsätze

Regional nordrhein westfalen

Anschlagspläne: Polizei verhindert möglicherweise Terroranschlag an Schule

Regional nordrhein westfalen

Essen: Nach Terroralarm am Montag Abiturprüfung in der Schule

Regional nordrhein westfalen

Anschlagspläne: Wohnung mit Polizeihund durchsucht: Schüler festgenommen

Panorama

Nordrhein-Westfalen: Terror aus dem Kinderzimmer? Essener Schüler festgenommen

Regional nordrhein westfalen

Essen: Terrorverdacht: Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen

Regional nordrhein westfalen

Essen: Terroralarm: Ermittlungen gegen Schüler gehen weiter