55-Jähriger soll Frau getötet haben: Auch er tot

Ein Mann soll in einem Haus in Neukirchen-Vluyn (Kreis Wesel) eine 48 Jahre alte Frau getötet haben. Bei der Durchsuchung fanden Polizisten die Leiche des 55-Jährigen, der sich offenbar umgebracht hat, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten. Ein Polizeisprecher sagte, es müsse noch verifiziert werden, in welcher Beziehung die beiden standen.
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Die Frau sei wohl durch eine «stumpfe Gewalteinwirkung» ums Leben gekommen, hieß es. Die Polizei war am Mittwochnachmittag zu dem Haus gerufen worden. Rettungskräfte fanden zunächst die Leiche der Frau. Weil der Verbleib des Tatverdächtigen erst noch unklar war, wurden Spezialeinsatzkräfte hinzugezogen. Es ermittelt eine Mordkommission.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Transfers: Cancelo Bayern-Kandidat - Krisenclubs suchen
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Musik news
Mit 81 Jahren: Motown-Sänger und Songschreiber Barrett Strong gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette