48-Jähriger schießt Mann an Bochumer Tankstelle ins Bein

Ein 48-Jähriger soll einem ihm bekannten 44-Jährigen bei einem Treffen auf einem Tankstellengelände in Bochum-Wattenscheid mit einem Revolver ins Bein geschossen haben. Der Mann aus Essen sei schwer verletzt worden, schwebe aber nicht in Lebensgefahr, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag gemeinsam mit. Ursache für den Schuss am Samstagnachmittag könnte nach ersten Erkenntnissen ein Streit gewesen sein.
Ein Polizist trägt Handschellen und seine Dienstwaffe bei sich. © Oliver Berg/dpa/Symbolbild

Der Verletzte habe anschließend in der Tankstelle Hilfe gesucht und sei nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Tatverdächtige aus Hattingen habe sich mit einem Auto vom Tatort entfernt, sei im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung aber festgenommen worden. Die Tatwaffe, die sich im Fahrzeug befand, wurde sichergestellt, hieß es.

Die Polizei hat zur Klärung der Hintergründe eine Mordkommission eingerichtet. Gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft ermitteln die Beamten wegen des Versuchs der schweren Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz, wie eine Sprecherin berichtete. Noch am Sonntag werde der 48-Jährige einem Haftrichter vorgeführt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
K.o.-Runde: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM
People news
Auszeichnungen: George Clooney, U2 und Gladys Knight zu Gast im Weißen Haus
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Games news
Featured: Resident Evil: Chronologische Reihenfolge der Spiele
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Das beste netz deutschlands
Web-Tipp: «Endurance22»: Ein Schiffsfund im südlichen Eismeer
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Schüsse und Totschläger: Auseinandersetzung eskaliert
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: 18-Jähriger richtet Pistole auf Polizisten
Regional nordrhein westfalen
Essen: Polizist schießt auf Mann und verletzt ihn schwer
Regional berlin & brandenburg
Oberhavel: Pfleger in Klinik angegriffen und schwer verletzt
Regional bayern
Fürth: Mann stößt Polizist: Beamter fällt Treppe hinunter
Regional nordrhein westfalen
Kreis Herford: Sohn soll Eltern angegriffen haben: Polizei sucht Zeugen
Regional bayern
Weiden: Verdächtige nach Degen-Angriff auf Passanten in Psychiatrie
Regional nordrhein westfalen
Minden-Lübbecke: Vater lebensgefährlich verletzt: Sohn in U-Haft