Steigende Gaspreise: Verluste bei Uniper weiten sich aus

Die wieder anziehenden Gaspreise erhöhen den Druck auf den Energiekonzern Uniper. «Klar ist, dass bei weiter steigenden Gaspreisen die Verluste größer werden», sagte ein Sprecher am Freitag auf Nachfrage der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Der Gaspreis in Europa hatte in den vergangenen Tagen wieder zu einem Höhenflug angesetzt. Weiter quantifizieren wollte der Uniper-Sprecher die Verluste nicht. Damit rücken zusätzlich stützende Maßnahmen für Uniper näher.
Eine Gasrechnung wird vor einen Gaszähler in einem privaten Haushalt gehalten (gestelle Szene). © Bernd Weißbrod/dpa

Das im Juli vereinbarte Rettungspaket sieht vor, dass der Bund für weitere Unterstützung bereitsteht, wenn die Verluste für die Ersatzbeschaffung einen Betrag von 7 Milliarden Euro übersteigen. Voraussetzung ist, dass diese nicht durch operative Gewinne aus den anderen Geschäftsbereichen kompensiert werden können. Uniper muss wegen der Lieferausfälle bei russischem Gas für viel Geld anderes Gas am Markt zukaufen, um die Lieferverträge mit seinen Kunden zu erfüllen.

Nachdem sich der für den europäischen Gashandel richtungsweisende Terminkontrakt TTF an der Energiebörse in Amsterdam in den ersten beiden Augustwochen noch weitgehend stabil an der Marke von 200 Euro je Megawattstunde gehalten hatte, stieg er im Wochenverlauf kräftig bis auf knapp 251 Euro. Nur in der Zeit unmittelbar nach dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine lag der Preis für das in Europa gehandelte Erdgas zeitweise höher, Anfang März hatte er einen Spitzenwert über der Marke von 300 Euro erreicht.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Auszeichnungen: George Clooney, U2 und Gladys Knight zu Gast im Weißen Haus
Fußball news
WM-Achtelfinale: Premiere und Rekord für Kane: England besiegt Senegal
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Games news
Featured: Resident Evil: Chronologische Reihenfolge der Spiele
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Gaskrise: Steigende Gaspreise: Verluste bei Uniper weiten sich aus
Inland
Gaskrise: Kubicki will Pipeline Nord Stream 2 «schleunigst öffnen»
Wirtschaft
Börse in Frankfurt: Deutliche Verluste im Dax - Gaskrise macht nervös
Wirtschaft
Energiekrise: Uniper mit Milliardenverlust - Verstaatlichung rückt näher
Regional nordrhein westfalen
Energie: Uniper mit Milliardenverlust: Verstaatlichung rückt näher
Wirtschaft
Energiekonzern: Uniper macht mehr als 12 Milliarden Verlust
Wirtschaft
Streik: Produktion auf norwegischen Öl- und Gasfeldern gestoppt
Wirtschaft
Gasimporteur: Uniper: Über die Hälfte des Grundkapitals aufgezehrt