DFL-Geschäftsführerin Hopfen warnt vor Symbolpolitik

DFL-Geschäftsführerin Donata Hopfen hat in der Diskussion über die Energiekrise davor gewarnt, «den Fußball als Symbolpolitik zu missbrauchen». «Schon in der Corona-Krise war es so, dass wir mit über 90 Prozent Impfquote deutlich besser waren als die Durchschnittsbevölkerung», sagte die 46-Jährige am Mittwoch bei der Generalversammlung aller 36 deutschen Proficlubs mit Verweis auf die damals prominente Betrachtung des Fußballs.
Donata Hopfen, Geschäftsführerin der DFL GmbH und Hans-Joachim Watzke (Borussia Dortmund), sprechen. © Bernd Thissen/dpa

Der Profifußball sei bereit, seinen Beitrag zur Energiekrise zu leisten: «Alle Clubs haben die Relevanz der Energieversorgung und der möglichen Knappheit für sich selber auf der obersten Priorität. Wir werden als Fußball dazu beitragen, was wir beitragen können und tun alles, um mögliche Einsparungen zu generieren.»

Hans-Joachim Watzke pflichtete Hopfen bei und verwies auf Maßnahmen bei Borussia Dortmund, mit deren Hilfe «sicherlich 15 Prozent Energie eingespart» werden könnte. Von ersten Forderungen, aus Energiespargründen auf internationale Spiele zu verzichten, hält der DFL-Aufsichtsratschef und BVB-Geschäftsführer jedoch nur wenig: «Wenn sie Erwartungen haben, dass wir die Europapokalspiele abschaffen, muss ich sie enttäuschen. Unser Geschäftsprinzip basiert darauf, dass wir gegeneinander spielen», antwortete Hans-Joachim Watzke auf eine entsprechende Frage.

© dpa
Weitere News
Top News
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Fußball news
Bundesliga: Trainer Urs Fischer verlängert bei Union Berlin
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Musik news
Schwedischer Musiker: Firma von Abba-Sänger kauft Teile des Avicii-Songkataloges
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Tv & kino
Streaming: Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic «Blond» bei Netflix
Tv & kino
Featured: Tausend Zeilen | Kritik: Besser als jede erfundene Geschichte
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Generalversammlung: DFL mit «großer Einigkeit» in die Zukunft - Watzke bestätigt
Regional nordrhein westfalen
DFL: DFL mit «großer Einigkeit» in Zukunft: Watzke bestätigt
1. bundesliga
Bundesliga: Energiekrise: Fußball-Notfallpläne gegen das Stromfressen
Eilmeldungen
Deutscher Fußball-Bund: Neuer DFB-Präsident Neuendorf sieht guten Start in Amtszeit
1. bundesliga
Corona-Pandemie: Profi-Fußball: Über einer Milliarde Umsatzeinbußen
Sport news
Deutsche Fußball Liga: Hopfen zu Teilverkauf von Medienrechten: «Vereine mitnehmen»
Regional bayern
Bundesliga: Nach zwei Jahren Pause: Bayern feiern wieder auf Balkon
1. bundesliga
Deutsche Fußball Liga : Watzke einziger Kandidat für Amt des DFL-Aufsichtsratschefs