Energiekonzern RWE leitet Verfahren gegen Gazprom ein

Wegen ausbleibender Gaslieferungen strengt nach Uniper nun auch der Energiekonzern RWE ein Schiedsgerichtsverfahren gegen den russischen Staatskonzern Gazprom an. RWE habe die erforderlichen rechtlichen Schritte eingeleitet, sagte ein Sprecher am Montag in Essen. Details nannte er nicht. Zuvor hatte das «Handelsblatt» darüber berichtet.
Das Logo von RWE ist auf der Konzernzentrale zu sehen. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Der Energiekonzern Uniper hatte vergangene Woche mitgeteilt, ein Schiedsgerichtsverfahren gegen Gazprom Export vor einem internationalen Schiedsgericht beantragt zu haben. Gazprom hatte in einer ersten Reaktion die Forderungen von Uniper auf Schadenersatz als «unrechtmäßig» zurückgewiesen. Hintergrund ist die Kürzung und schließlich Einstellung russischer Gaslieferungen nach Deutschland im vergangenen Sommer durch Gazprom.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: Szoboszlais Zaubertore: RB Leipzig setzt Bayern unter Druck
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Auto news
Bund und Länder einig: 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai
People news
Niederländische Royals: Prinzessin Amalia reist erstmals offiziell in die Karibik
Internet news & surftipps
Chip-Hersteller: Intel mit Umsatzeinbruch und Verlust - Aktie fällt
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Gasversorgung: RWE leitet Schiedsgerichtsverfahren gegen Gazprom ein
Regional nordrhein westfalen
Gaslieferungen: Uniper leitet Schiedsgerichtsverfahren gegen Gazprom ein
Regional sachsen
Importausfälle: Einigung im Streit um Gasliefer-Verträge für VNG
Wirtschaft
Energiekonzern: Nach Uniper: Bund erwägt Verstaatlichung von Gazprom-Tochter
Regional berlin & brandenburg
Eingreifen des Staates: Nach Uniper: Bund berät über Zukunft von Gazprom-Tochter
Regional nordrhein westfalen
Energie: Chef von Gasimporteur Uniper verteidigt Sponsoring
Regional baden württemberg
Gasversorger: Kretschmann: EnBW beteiligt sich an Rettung von VNG
Wirtschaft
Kritik: Geretteter Gasimporteur Uniper verteidigt Sponsoring