Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Eine wichtige Nachricht für alle Helene-Fischer-Fans

Die beliebte «Helene Fischer Show» im ZDF wird in diesem Jahr am 1. und am 2. Dezember in Düsseldorf vor Live-Publikum aufgezeichnet. Das teilte der Konzertveranstalter Live Nation am Freitag mit. «Nachdem Helene Fischer gerade mit ihrer von Publikum und Medien gleichermaßen gefeierten Live-Tour alle Rekorde bricht, wird sie Ende des Jahres nach einer dreijährigen Pause endlich wieder mit ihrer eigenen TV-Show auf den Bildschirm zurückkehren.» Diese Woche war bekanntgeworden, dass es dieses Weihnachten erstmals seit 2019 eine Fischer-Show im ZDF geben wird. Sie läuft am 25. Dezember.
«Die Helene Fischer Show» kommt zurück ins Fernsehen
Helene Fischer, Schlagerstar. © Rolf Vennenbernd/dpa

Das Konzert wird an zwei Abenden in der Düsseldorfer Messe aufgezeichnet. «In Düsseldorf wird im Dezember mit hochkarätigen Gästen aus dem In- und Ausland und allem, was Helene auszeichnet, gefeiert: Gesang, Tanz und Akrobatik. Die Fans dürfen sich natürlich auf legendäre Duette mit anderen Stars freuen, die Helene auch bei diesem außergewöhnlichen Event wieder begleiten», kündigte der Veranstalter an. Der Ticket-Vorverkauf beginnt laut den Angaben am 6. September. Das quotenstarke Format hatte 2019 fast sechs Millionen Zuschauer vor den Fernseher gelockt. In den Jahren danach fiel die Show wegen Corona aus. 2020 tröstete ein Best-of-Zusammenschnitt die Fans. Zuletzt war «Die Helene Fischer Show» 2022 laut ZDF wegen «vielen Unwägbarkeiten und produktionellen Herausforderungen» ins Wasser gefallen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mati Diop
Tv & kino
Berlinale 2024: Politisch bis zum Schluss
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Mark Chapman
People news
Geschoss aus Waffe von Lennon-Attentäter wird versteigert
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Leroy Sané
1. bundesliga
Tuchel sieht Sané in «schwieriger Situation» und rühmt Kane
Long Covid in Reha-Zentrum
Gesundheit
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht