Tatverdächtiger nach Messerangriff festgenommen

Nach einem Messerangriff auf einen jungen Mann in Düsseldorf sitzt ein 18-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Auslöser des Angriffs soll nach den bisherigen Ermittlungen ein «Verkaufsstreit» im Drogenmilieu gewesen sein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

SEK-Beamte hätten den Tatverdächtigen bereits am Dienstagabend festgenommen, da er in der Vergangenheit schon mehrfach wegen Gewaltdelikten in Erscheinung getreten sei und es Hinweise auf eine Bewaffnung mit Messer gegeben habe. Die Polizei durchsuchte demnach seine Wohnung.

Der Mann soll am späten Samstagabend einen 20-Jährigen in Düsseldorf angegriffen haben. Ein Fahrer eines Pizza-Lieferdienstes hatte den verletzten und hilflosen jungen Mann kurz vor Mitternacht auf seiner Heimfahrt bemerkt und angesprochen. Der Schwerverletzte kam ins Krankenhaus und wurde notoperiert.

© dpa
Weitere News
Top News
2. bundesliga
2. Liga: HSV-Vorstand Wüstefeld tritt zurück - Boldt leitet Geschäfte
Tv & kino
Auktion: Drei Millionen Euro für den Aston Martin von James Bond
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Musik news
Schwedischer Musiker: Firma von Abba-Sänger kauft Teile des Avicii-Songkataloges
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Tv & kino
Streaming: Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic «Blond» bei Netflix
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Bad Friedrichshall: Auf 15-Jährigen in Schule eingeschlagen: Jugendliche in Haft
Panorama
Esslingen: Tatverdächtiger nach Messerattacke in U-Haft
Regional baden württemberg
Haft: 24-Jähriger nach Esslinger Messerattacke an Schule in Haft
Panorama
Duisburg: «Schockierende Bilder»: Vier Verletzte bei Schießerei